HOME
«Klimbim»

«Klimbim»-Star

Wichart von Roëll: Ich träume von den toten Kollegen

In den Siebzigern hatte er mit einer Comedyshow im deutschen Fernsehen großen Erfolg. Doch dafür musste er auch einstecken. Das ist alles lange her, in seinen Träumen kommen Erinnerungen an die Zeit wieder.

Verletzte bei Brand in Krankenhaus von Recklinghausen

Razzia in Shisha-Bar in Bochum

Größte Razzia der NRW-Polizei gegen Clankriminalität in Geschichte des Landes

Julius Weckauf

"Der Junge muss an die frische Luft"

Späße gegen die Traurigkeit - warum Sie den Kerkeling-Film unbedingt sehen müssen

Von Kester Schlenz
Amokfahrt in Bottrop und Essen - Was über Tat und mutmaßlichen Täter bisher bekannt ist

Amokfahrt im Ruhrgebiet

"Klare Absicht, Ausländer zu töten": Was über den mutmaßlichen Täter bisher bekannt ist

Berliner Platz in Bottrop

Bottrop im Ruhrgebiet

"Klare Absicht, Ausländer zu töten": Autofahrer machte Jagd auf Fußgänger

Der Range Rover ist in Kuwait ein großer Konkurrent des Porsche Kuwait

Automarkt Kuwait

Sogar beim Ölwechsel wird gefeilscht

Blaulicht der Polizei

Neunjähriger fährt mit Auto seiner Eltern zur Kirmes

AfD-Vorstandsmitglied Guido Reil

Maidemonstration

AfD-Vorstand in Polizeigewahrsam: "Was ist in diesem Land möglich?"

Von Daniel Wüstenberg
Geparkte Lastwagen stehen auf einem Autobahnrastplatz

Nachrichten aus Deutschland

Toter LKW-Fahrer auf Rastplatz gefunden

"Gladbeck (1)": Das Verbrecher-Duo Rösner (Sascha Alexander Geršak) und Degowski (Alexander Scheer, l.) bringt in Bremen einen

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Das Ambiente beim "Bachelor" verrät: Für's kommende "Dream Date" bedarf es einer Fernreise
TV-Kritik

"Der Bachelor" auf RTL

"Auf dich und Recklinghausen!" Eltern, Hunde und sehr bequeme Sofas

Von Wiebke Tomescheit
Andrea Nahles

Abschied von der Volkspartei

Sechs Gründe für den Absturz der SPD

Andrea Nahles macht sich für die GroKo stark

SPD

"Werft nicht alles in den Müll" - Andrea Nahles' Kampf für GroKo und Gabriel

Bombendrohung in Leer (Symbolbild)

Nachrichten aus Deutschland

Bahnhof in Leer nach Bombendrohung evakuiert

John Malkovich
Interview

John Malkovich in der Elbphilharmonie

Das dämonische Kind

Von Malte Herwig
Die dubiose Abwahl von Delegierten bringt AfD-Landeschef Marcus Pretzell (r.) weitere Probleme. Links: Ulrich Wolinski, der die Abwahl per WhatsApp frühzeitig ankündigte.
Stern Exklusiv

WhatsApp-Chat

Delegierte bei der NRW-AfD: Falsche Frage - raus

Von Wigbert Löer
Eine Lidl-Filiale im Ruhrgebiet wurde erpresst (Symbolfoto)

Rohrbombe im Supermarkt

Was die Lidl-Erpresser mit dem Geld machen wollten

Jürgen Domian

Wirbel um "Domian"-Sendung

Was geschah in der Nacht zu Dienstag wirklich?

Von Carsten Heidböhmer
Angreifer von Paris lebte in Flüchtlingsheim in Deutschland

Angriff auf Polizeiwache

Pariser Angreifer lebte in Flüchtlingsheim im Ruhrgebiet

Ralf Moeller

Ralf Moeller

Wie der Gladiator die Deutschen fit machen will

Von Carsten Heidböhmer

+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz+++

Veranstalterin sagt Trauermarsch in Haltern ab

Die Deutsche Karin Bergmann bleibt Intendantin in Wien

Kultur in Wien

Karin Bergmann bleibt Direktorin am Burgtheater

Bewerbung beim Chefpolizisten

Achtjähriger geht einen Tag auf Streife

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.