HOME

Tarifeinigung im Berliner Nahverkehr

Berlin - Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG ist der Tarifkonflikt gelöst. Die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband einigten sich in der Nacht darauf, dass die Beschäftigten von Deutschlands größtem kommunalen Nahverkehrsunternehmen rückwirkend zum 1. Januar 8 Prozent mehr Geld bekommen, mindestens aber 350 Euro im Monat. Nach drei Warnstreiks sind damit weitere Arbeitsniederlegungen abgewendet..

Warnstreikende am Brandenburger Tor

Bsirske: Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes kein Ergebnis "in Sicht"

Streikende Lehrerin in Berlin

Tausende warnstreikende Länderbedienstete bei Großkundgebung in Berlin

Protestaktion in Hamburg

Warnstreiks im Ländertarifkonflikt ausgeweitet - Tausende im Ausstand

Streikende Metaller in Dortmund

Warnstreiks in der Stahlindustrie begonnen

Drohende Flugausfälle: Warnstreiks an drei großen Airports - Zehntausende Reisende betroffen

Zahlreiche Absagen erwartet

Drohende Flugausfälle: Warnstreiks an drei großen Airports - Zehntausende Reisende betroffen

Bahngewerkschaft bricht Tarifverhandlungen ab

Tarifkonflikt

Bahn und EVG einigen sich - weitere Streiks abgewendet

Der neue Air-France-Chef Benjamin Smith

Neuem Air-France-Chef Smith droht frostiger Empfang

Kundgebung der IG BAU in Berlin

IG BAU sieht in zweiter Schlichtungsrunde "letzte Chance" auf Verhandlungsergebnis

Israel meldet "irreguläre Aktivitäten" iranischer Streitkräfte
Ticker

News des Tages

Israel meldet "irreguläre Aktivitäten" iranischer Streitkräfte

Kundgebung der IG BAU in Berlin

Bau-Beschäftigte demonstrieren in Berlin für höhere Löhne

Der Schatten einer Frau, die einen Kinderwagen schiebt und von einem Kleinkind begleitet wird (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Rentner fährt Laterne um - und sie fällt auf einen Kinderwagen

Plakat in Schönefeld: An beiden Berliner Flughäfen mussten zahlreiche Flüge aufgrund des Streiks gestrichen werden

Fast 600 Verbindungen gestrichen

Streik des Bodenpersonals an Berlins Flughäfen hält an

Der öffentliche Dienst streikt weiter: Länderbeschäftige demonstrieren in der Innenstadt von Hannover

Arbeitsniederlegung

Öffentlicher Dienst mit weiteren Warnstreiks vor dritter Verhandlungsrunde

Ein IC fährt am Bahnhof ein: Bei Zugverbindungen hat die Deutsche Bahn oft mit Verspätungen zu kämpfen

Gespräche vorerst ausgesetzt

Weiterhin keine Einigung im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn

Die Lufthansa muss aufgrund des anhaltenden Streiks viele Flüge ändern

"Weg der Eskalation"

Lufthansa-Piloten streiken am Dienstag und Mittwoch erneut

Airbus A320 der Eurowings

Arbeitskampf während der Herbstferien

Eurowings-Flugbegleiter kündigen Streiks ab Montag an

Arbeitsgericht Frankfurt

Nachwuchspiloten wollen sich bei der Lufthansa einklagen

Brandenburgs früherer Ministerpräsident Matthias Platzeck soll bei dem Tarifkonflikt der Lufthansa als Schlichter fungieren

Streik der Flugbegleiter

Platzeck soll Lufthansa-Tarifkonflikt mit Ufo schlichten

Die Flugbegleiter von Lufthansa wollen erneut streiken

Tarifkonflikt

Lufthansa-Flugbegleiter kündigen neuen Streik an

Die Lufthansa hat eine einstweilige Verfügungen gegen den Ausstand der Flugbegleiter eingereicht

Tarifkonflikt

Lufthansa will Flugbegleiter-Streik gerichtlich stoppen

Lufthasa nimmt

Nach Pilotenstreik

Lufthansa fliegt wieder - Tarifkonflikt bleibt

Ab Dienstag streiken die Piloten bei der Lufthansa.

Tarifkonflikt

Lufthansa-Piloten kündigen Streik für Dienstag an

Eine S-Bahn in München

Tarifkonflikt

GDL und Bahn müssen eine Woche länger verhandeln