HOME

Angeschlagener Reus gibt Entwarnung für BVB-Spiel

Amsterdam - Fußball-Nationalspieler Marco Reus rechnet trotz seiner Oberschenkelblessur nicht mit einem Ausfall für Borussia Dortmund im nächsten Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg. «Wir haben Sonntag, morgen werden wir eine kleine Diagnostik machen. Es ist alles gut, sonst wäre ich nicht im Kader gewesen». Das sagte der 29-Jährige nach seinem Kurzeinsatz beim 3:2 der DFB-Auswahl zum Auftakt der EM-Qualifikation in den Niederlanden. Reus war von Bundestrainer Joachim Löw wegen muskulärer Probleme nicht in der Startelf aufgeboten worden.

Bundestrainer

Interview nach 1:1

Löw: «Wir müssen uns mit Holland noch auseinandersetzen»

Polizist schießt auf Mann - Ein Verletzter in Dortmund

Klare Sieger

Nach klarem Sieg über Mainz

Hoeneß prophezeit «Kopf-an-Kopf-Rennen» bis Saisonende

Die Spieler von Borussia Dortmund feiern mit ihren Fans den Last-Minute-Sieg gegen Berlin

Bundesliga im stern-Check

Wer solche Spiele gewinnt, wird TROTZDEM NICHT Meister

Von Finn Rütten
BVB legt im Meisterschaftskampf vor

26. Spieltag

BVB erhöht den Druck auf den FC Bayern - Schalke glücklos

Hertha BSC - Borussia Dortmund

26. Spieltag

Reus rettet BVB Last-Minute-Sieg: «Große Moral bewiesen»

Last-Minute-Sieg

26. Spieltag

Dortmund gewinnt in Berlin - Schalke verliert mit Stevens

BVB-Trainer

26. Spieltag

Fernduell BVB-Bayern geht weiter - Schalke will die Wende

Medien: BVB ohne Götze und Alcácer nach Berlin

Autobahnschilder, mit der Wegbeschreibung Wuppertal, Witten und Dortmund

Heimweh

Wenn alle von der Großstadt schwärmen und du einfach nur nach Witten willst

Nationalstürmer Serge Gnabry nach der Champions-League-Pleite des FC Bayern: Der deutsche Fußball muss sich hinterfragen.

Champions League

Deutscher Fußball in der Krise: Bringt nur noch mehr Kommerzialisierung den Erfolg zurück?

«Tatort» Dortmund

Ruhrgebiets-Klischees

Jörg Hartmann verteidigt Dortmund-«Tatort»

Desaströs

Champions League

Das deutsche Debakel: Bundesliga gegen Premier League 0:3

Motiviert

Champions League

FC Bayern muss ramponierten Ruf der Bundesliga retten

Bundesliga

Bundesliga im stern-Check

Bayern grüßt wieder von der Spitze – und in Hannover bleiben die Bälle im Schnee stecken

Von Patrick Rösing
Aufenthaltszug in Köln

Weiter Behinderungen im Bahnverkehr in Folge von Sturmtief "Eberhard"

Marco Reus

25. Spieltag

Vom Gejagten zum Jäger: BVB findet Gefallen an Rollenwechsel

Gipfelsturm

25. Spieltag

Münchner Gipfelsturm, Lewandowskis Rekord und RB-Torflaute

25. Spieltag

Bayern zieht an Dortmund vorbei - Rekord für Lewandowski

Borussia Dortmund - VfB Stuttgart

25. Spieltag

Trotz Sieges: BVB verliert Tabellenführung

Wachablösung

Gladbach unter Druck

Wachablösung durch den FC Bayern oder BVB-Reaktion?

gefälschter Führerschein - Polizei - Dortmund

Verkehrskontrolle in Dortmund

Diesen Führerschein entlarvte die Polizei sofort als Fälschung - erkennen Sie warum?

Lucien Favre

Schweizer Schweiger

BVB-Coach Favre wortkarg in der Krise

Wissenscommunity