HOME

Vor Test gegen Real Madrid: Klares «Nein» von Kovac zu Bale

Houston - Trainer Niko Kovac hat vor dem Testspiel gegen Real Madrid Spekulationen über einen Wechsel von Flügelstürmer Gareth Bale vom spanischen Rekordmeister zum FC Bayern München eine klare Absage erteilt. «Nein», antwortete der 47 Jahre alte Kroate in Houston auf die Frage, ob der 30 Jahre alte walisische Fußball-Nationalspieler in den Kaderplanungen eine Rolle spiele. Die Bayern wollen sich auf den offensiven Außenbahnen noch verstärken. Wunschkandidat ist Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City.

Gareth Bale kein Kandidat beim FC Bayern

Vor Test gegen Real Madrid

Klares «Nein» von Bayern-Trainer Kovac zu Bale

Bayern München

Gegner Real Madrid

FC Bayern reist für Testspiel nach Houston

Bayern München - FC Arsenal

Erstes Testspiel

FC Bayern verliert in den USA 1:2 gegen Arsenal

Niko Kovac

FC Bayern München

Niko Kovac: Dreierkette nur «Randalternative»

FC Hollywood

FC Bayern München

«Spannende» US-Tour: FC Hollywood trifft Terminator

Rafinha ist sauer auf Bayern-Coach Kovac

Nach Bayern-Abschied

Rafinha verrät Details aus dem Innenleben des FC Bayern - Trainer Kovac kommt nicht gut weg

Trainer-Duo

FC Bayern München

Kovac: Sané-Zugang würde «uns auf jeden Fall helfen»

Niko Kovac

Kovac legt mit den Bayern neu los

Uli Hoeneß

Bayern München

Hoeneß zufrieden mit Flick-Verpflichtung

Hansi Flick soll Co-Trainer beim FC Bayern werden
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Weltmeister im Anflug: Warum Hansi Flick der Königstransfer des FC Bayern werden könnte

Künftig wird Mats Hummels wieder im schwarz-gelben Trikot des BVB auflaufen

P. Köster: Kabinenpredigt

Hummels, Dortmund, Bayern: Warum alle Beteiligten mit dem Transfer volles Risiko gehen

Mats Hummels auf dem Spielfeld

Medienberichte

Kommt Mats Hummels zum BVB zurück? Bayern-Trainer Kovac soll Transfer akzeptiert haben

Oliver Kahn in seinem Abschiedsspiel im September 2008 in der Allianz Arena

Torwart-Titan

"Weiter, immer weiter": Oliver Kahn wird heute 50 Jahre alt

Jürgen Klopp

Liverpools Erfolgstrainer

Öfter mal Mensch bleiben – was die Bayern (und wir alle) von Jürgen Klopp lernen können

NEON Logo
"Ich brenne noch": Jerome Boateng will sich sportlich beweisen, zur Not auch bei den Bayern

FC Bayern München

"Ich wurde ausgebremst": So erklärt Boateng seine verkorkste Saison bei den Bayern

Robert Lewandowski (Mitte) erzielte nach rund 30 Minuten die Führung für den FC Bayern München

Double für Rekordmeister

FC Bayern gewinnt Pokalfinale gegen Leipzig

Bayern-Coach Niko Kovac nach einer Bierdusche am letzten Spieltag
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Die Meisterfeier legte das Problem des FC Bayern gnadenlos offen

Das ewig gleiche Bild: Die Bayern mit Meisterschale im Konfettiregen 

Bundesliga im stern-Check

Lasst die Bayern in der Super League spielen!

Von Tim Schulze
Niko Kovac ist jetzt ein Meister-Trainer

FC Bayern

Kovac deutet an, wie seine Zukunft aussieht

Niko Kovac vom FC Bayern fordert mehr Mitmenschlichkeit

FC Bayern

Niko Kovac plädiert für Mitmenschlichkeit – während sein Aus angeblich beschlossen ist

Karl-Heinz Rummenigge (l.) will offenbar auf der Zielgraden seiner Karriere den FC Bayern noch nach seinem Gusto umbauen - was macht Uli Hoeneß (r.)?

Fußballexperte Marcel Reif

Attacke gegen Bayern-Bosse: "Die Methodik ist an der Grenze der Unanständigkeit"

Niko Kovac

Bundesliga im stern-Check

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"? Bei Niko Kovac machen die Bayern eine Ausnahme

Von Tim Sohr
Bundesliga-Showdown: Wer heute absteigen könnte – und wann Bayern vorzeitig Meister wird

Tag der Entscheidungen

Bundesliga-Showdown: Wer heute absteigen könnte – und wann Bayern vorzeitig Meister wird

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(