HOME
Thomas Müller

Unzufriedener Bayern-Profi

«Kicker»: Inter, Milan und China-Clubs wollten Müller

München - An dem wegen seiner Reservistenrolle beim FC Bayern unzufriedenen Thomas Müller waren vor der Saison laut «Kicker» unter anderem Inter Mailand und dessen Stadtrivale AC Milan interessiert. «Im jüngsten Sommer fragten die zwei Mailänder Clubs an, auch eine Mega-Offerte aus China lag ihm vor», schrieb der «Kicker» am Donnerstag.

«Sport Bild»: Thomas Müller will FC Bayern verlassen

Thomas Müller

Unzufriedener Weltmeister

«Sport Bild»: Müller will FC Bayern verlassen

Thomas Müller wurde offiziell zum Bankspieler degradiert, Javi Martinez kommt mit seiner Rolle als solcher nicht gut klar

Bundesliga im stern-Check

Große Gefühle auf der Bayern-Bank und ein maximal unnötiger Satz mit Sprengkraft

Von Finn Rütten

Bayern-Stars ins Promi-Zelt

Bier statt Ball: Bayern-Spieler besuchen Oktoberfest nach Hoffenheim-Dämpfer

Oktoberfest

Bundesliga

Watschn für Müller, Kater für die Bayern

Bayern-Schreck Adamyan

7. Spieltag

Bayern-Ausrutscher, Adamyan-Traumdebüt und Werner-Flaute

7. Spieltag

Bayern-Heimpleite gegen Hoffenheim - BVB verspielt Führung

Bayern München - 1899 Hoffenheim

Ohne Spielwitz und Präzision

Hoffenheims Adamyan schockt träge Bayern

Boateng wieder fit

Müller gegen Hoffenheim wieder nicht in Bayerns Startelf

Super-Bayern

Bundesliga

Darüber spricht die Liga: Löw-Auswahl und Super-Bayern

Bayern-Trainer Niko Kovac gratuliert Serge Gnabry, seinem besten Spieler an diesem denkwürdigen Abend in London
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Kantersieg des FC Bayern - warum Niko Kovac allen Taktiknerds und Kritikern überlegen ist

Im Torrausch: Nach dem vierten Tor von Serge Gnabry (m.) zum Endstand von 7:2 umringen die Spieler den Torschützen
Pressestimmen

Bayern besiegen Tottenham mit 7:2

"Das war eine komplette Demütigung. Tottenham wurde von Serge Gnabry zerstört"

Matchwinner

Champions League

Grandioser Bayern-Abend gegen Spurs - Gnabry trifft viermal

Niko Kovac

Champions League

Bayern-Prüfung in London: «Harry Kane ist gefährlich für uns»

Bayern-Stürmer

Bundesliga-Spitzenreiter

Chancenwucher beschäftigt Bayern-Sieger

Bremens Milot Rashica (vorn) im Zweikampf mit Dortmunds Lukasz Piszczek 

Fußball-Bundesliga

2:2 gegen Bremen: BVB fällt in der Tabelle zurück

6. Spieltag

Schalke stoppt RB-Höhenflug - Bayern übernimmt Spitze

SC Paderborn 07 - FC Bayern München

Bundesliga

Nachlässige Bayern siegen in Paderborn

Ivan Perisic

Gastspiel beim Aufsteiger

FCB will sich in Paderborn für's Oktoberfest einstimmen

Rückkehrer

Alaba wieder fit

Harmonie als Erfolgsfaktor beim FC Bayern München

Bayern-Stars

FC Bayern München

Lewandowski mit «großer Geste» - Hoeneß-«Bedarf» gedeckt

Bayern München - 1. FC Köln

Kantersieg

Bayern schenken Köln ordentlich ein - Auch Coutinho trifft

Claudio Pizarro

Bundesliga kompakt

Bayern als Jäger - Pizarro vor weiterem Rekord

Wissenscommunity