HOME

Bayern wollte BVB-Juwel Sancho - Angebot nicht angenommen

München - Der FC Bayern wollte 2017 den englischen Nachwuchsfußballer Jadon Sancho verpflichten, konnte sich mit seiner Offerte aber nicht gegen Borussia Dortmund durchsetzen. Das bestätigte der Münchner Sportdirektor Hasan Salihamidzic in einer eidesstattlichen Versicherung, aus der die «Sport Bild» zitiert. Das Sportmagazin hatte berichtet, dass sich der Rekordmeister nicht um Sancho bemüht hatte, musste nun aber eine von den Bayern erwirkte Richtigstellung drucken.

Begehrt

Transfermarkt

Bayern wollte BVB-Juwel Sancho - Angebot «nicht angenommen»

Uli Hoeneß

München formschwach

Bayern-Stars über Zenit? Hoeneß droht mit Transfer-Offensive

Thomas Müller vom FC Bayern ist ob des Verlaufs der Partie in Dortmund sichtlich erstaunt

Bundesliga im stern-Check

Fünf Thesen zum Wahnsinnsspiel von Dortmund

Von Finn Rütten

Löw schreibt Bayern noch nicht ab

Joachim Löw

DFB-Spiele

Jahresabschluss: Löw versteht Fan-Skepsis

Lucien Favre

Bundesliga-Spitzenreiter

Erfolgsduo Favre/Reus macht BVB zum Titelaspiranten

Enttäuschung

Spektakuläres Spitzenspiel

Nach 2:3 beim BVB: Ende der Bayern-«Dauerparty»

BVB baut Tabellenführung aus: 3:2 im Gipfel gegen Bayern

TV-Sender Sky entschuldigt sich für Werbespot bei Bayern

Spitzenreiter

11. Bundesliga-Spieltag

Reus-Gala, Hummels-Selbstkritik und Pléa-Dreierpack

Beim Bundesliga-Topspiel

Bayern-Bosse beschweren sich über unfreiwillige Bierdusche beim BVB

Die BVB-Spieler hatten nach Abpfiff guten Grund zum Feiern

Stimmen zum Topspiel

Ein gelöster Reus, ein bremsender BVB-Coach und eine kuriose Beichte von Hummels

Bundesliga-Topspiel

Was für ein Spiel! BVB dreht Wahnsinnsmatch gegen die Bayern

Dortmund gewinnt Spitzenspiel gegen die Bayern

Borussia Dortmund - Bayern München

11. Spieltag

BVB baut Tabellenführung aus: 3:2 im Gipfel über Bayern

Dreierpack

11. Bundesliga-Spieltag

Gladbach festigt dank Plea Platz zwei

Gladbach gewinnt in Bremen, Düsseldorf schlägt Hertha

Dortmund Bayern

Dortmund gegen Bayern

Sieben unvergessene Geschichten aus der Historie des ewigen deutschen Klassikers

Champions-League-Finale 2013

Kung-Fu-Kahn und Kartenrekord

Das ewige Duell Bayern gegen BVB

Bundesliga-Topspiel

Wendepunkt oder Zeitenwende: FCB muss als BVB-Jäger zünden

BVB-Kapitän

Dortmund-Kapitän

Gut wie nie: Reus reift beim BVB zum Schlüsselspieler

Uli Hoeneß

Bayern-Präsident

Uli Hoeneß sucht «eierlegende Wollmilchsau» als Nachfolger

Uli Hoeneß schraubt die Erwartungen an den FC Bayern in dieser Saison herunter
Kommentar

Aussagen zur Bayern-Krise

Hoeneß gibt sich sanft und bescheiden: Das ist reines Kalkül

Von Tim Schulze

Wissenscommunity