VG-Wort Pixel

Video auf Twitter Tom Cruise überrascht Besucher in einem Kino – und freut sich auf "Tenet"

Schauspieler Tom Cruise
Schauspieler Tom Cruise tauchte überraschend in einem Kino auf
© Dennis Van Tine / Geisler-Fotopres / Picture Alliance
Die Corona-Krise hat die Kinos hart getroffen. Mit "Tenet" läuft nun der erste große Film seit Ausbruch der Corona-Pandemie an. Das freut besonders Tom Cruise. Der Hollywood-Schauspieler warb auf Twitter für den Blockbuster von Christopher Nolan.

Kino-Fans warten gespannt auf Christopher Nolans neuen Blockbuster "Tenet". Da macht auch Hollywood-Star Tom Cruise keine Ausnahme. Der Schauspieler besuchte am Dienstag eine Vorstellung in einem Londoner Kino. Cruise steht aktuell für den siebten Teil seiner "Mission: Impossible"-Actionreihe in Großbritannien vor der Kamera.

"Großer Film. Große Leinwand. Ich habe es geliebt", kommentiert der 58-Jährige auf Twitter ein Video, das ihn bei seinem Kinoausflug zeigt. Vorbildlich mit Mund- und Nasenschutz lässt sich der Schauspieler von einem schwarzen Taxi durch die Londoner Innenstadt zu einem Kino kutschieren. "Hier sind wir, zurück im Kino", freut er sich bei seiner Ankunft. Im Anschluss an die Vorstellung in einem prall gefüllten Kinosaal schwärmt er: "Es ist großartig, wieder in einem Kino zu sein."

Fans erkennen Tom Crusie trotz Maske

Während seiner Taxifahrt durch die britische Hauptstadt kam der Hollywood-Star auch am Buckingham Palast vorbei. Zu seiner Überraschung wurde er dort beim Halt an einer Ampel direkt von mehreren Radfahrerinnen erkannt und mit dem Handy fotografiert. "Wie geht das? Ich trage eine Maske?", fragt Cruise verblüfft in die Kamera.

John David Washington mit Atemmaske und gelbes Militärboot auf der rechten Seite

"Tenet" des britischen Star-Regisseurs Christopher Nolan startet am 27. August auch in den deutschen Kinos. Eigentlich hätte das Nolan-Epos bereits am 17. Juli in die Kinos kommen sollen, aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie wurde dieser Termin aber zunächst auf den 31. Juli, später auf den 12. August verschoben. In den Hauptrollen sind unter anderem Robert Pattinson, John David Washington und Michael Caine zu sehen.

rpw SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker