HOME

Abstimmung: Soll Otto Waalkes aufhören?

Seit über 40 Jahren bespaßt Otto Waalkes sein Publikum mit den gleichen Witzen. Höchste Zeit, aufzuhören, gerade jetzt, wo der Komiker seinen 60. Geburtstag feiert. Oder gibt es für Waalkes keinen Grund abzutreten? Stimmen Sie ab!

Otto Waalkes ist jetzt 60 und gibt immer noch den Kasper vom Dienst. Zuletzte blödelte er in seinem Film "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" über die Kinoleinwand. In dem Streifen hauen sich die Zwerge gegenseitig Bretter auf den Kopf, Udo Lindenberg wird von einer Kanonenkugel erschlagen und Pinocchio erzählt von einem Besuch beim "Holznasen-Ohrenarzt".

Ist das nicht ein bisschen dünn? Warum muss er sich in seinem Alter noch eine Zipfelmütze aufsetzen und rumblödeln? "Ich bin mehr als eitel", sagt Waalkes im stern-Interview. "Ich bin chronisch gefallsüchtig. Ich will allen gefallen."

Die Frage, ob er sich nicht zur Ruhe setzen wolle, gibt Otto Waalkes weiter: "Wenn Ihr es verlangt, dann höre ich ganz auf. Die stern.de-Leser stimmen ab: Soll Otto aufhören?"

Soll Otto aufhören?

Themen in diesem Artikel