HOME

Deutsche Kinocharts: "Cars 2" zieht mit "Harry Potter" gleich

Der Überholvorgang ist eingeläutet: An den deutschen Kinocharts ist es derzeit so spannend wie selten. Die zweiten Teile von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" und "Cars" liegen gleichauf.

Was Voldemort nicht schaffte, könnte Lightning McQueen gelingen: Der Titelheld von Pixars neuesten Animationsfilm "Cars 2" könnte den berühmtesten Zauberschüler von Hogwarts schlagen - zumindest an den deutschen Kinokassen. In der ersten Woche hat es zumindest für einen seltenen Gleichstand gereicht. Während seiner ersten Tage hat der Film genau so viele Menschen ins Kino gelockt wie "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil II". Beide Filme lagen nach dem Wochenende nach vorläufigen Angaben bei rund 601 000 verkauften Kinokarten, wie die Marktforscher von Media Control in Baden-Baden am Montag mitteilten.

So knapp wie um Platz eins war es diese Woche auch rund um Rang vier: Dort standen die am Donnerstag gestartete 3D-Comic-Verfilmung "Green Lantern" und die in der Woche davor gestartete Hochzeitsvorbereitungskomödie "Brautalarm" - jeweils etwa 142 000 Kinogänger sahen die beiden Filme von Donnerstag bis Sonntag.

jwi/DPA / DPA