VG-Wort Pixel

Forbes-Ranking Mit Filmen, Serien und Werbung: Das verdienen die Top-Schauspielerinnen in Hollywood

Jedes Jahr veröffentlicht das Forbes-Magazin eine Liste der Schauspielerinnen, die es in Hollywood ganz nach vorn geschafft haben. Zwischen Juni 2017 und Juni 2018 haben sie zusammen 186 Millionen Dollar verdient.
Wer sind die zehn bestbezahltesten Schauspielerinnen Hollywoods? 
10. Auf Platz zehn landet Gal Gadot. Die Israelin verdient mit ihrer Rolle als "Wonder Woman" und Werbung insgesamt 10 Millionen US-Dollar.
9. Powerfrau Melissa McCarthy hat auch für zwei kommende Filme insgesamt schon einmal 12 Millionen US-Dollar eingesackt.
8. Cate Blanchett verdient mit ihren Rollen in "Thor: Ragnarok" und "Das Haus der geheimnisvollen Uhren" 12,5 Millionen US-Dollar.
7. Julia Roberts verdient 13 Millionen US-Dollar dank des Films "Wunder" und ihrem Werbevertrag mit Lancôme. 
6. Mila Kunis macht mit "Bad Moms 2" und anderen Honoraren insgesamt 16 Millionen US-Dollar.
5. Reese Witherspoon wird durch "Big Little Lies" um 16,5 Millionen US-Dollar reicher und sichert sich Platz 5. 
4. Jennifer Lawrence verdient vor allem dank "X Men" und Werbung 18 Millionen US-Dollar.
3. Jennifer Aniston verdient ihre 19,5 Millionen im letzten Jahr vor allem mit Werbung.
2. Angelina Jolie schafft es mit einem Einkommen von 28 Millionen US-Dollar auf Platz 2 der bestbezahlten Schauspielerinnen. Und die aktuelle Top-Verdienerin in Hollywood ist: 
1. Scarlett Johansson. Sie hat ihre Einkünfte dank Marvels "Avengers" auf 40,5 Millionen US-Dollar gesteigert.
Von allen Honoraren gehen allerdings noch Steuern ab. Im vergangenen Jahr hatte Johanssons Kollegin Emma Stone noch die Nase vorn. Damals reichte dafür noch ein Jahreseinkommen von rund 26 Millionen Dollar.
Mehr
Die Top-Schauspielerinnen in Hollywood werden auch top bezahlt. "Forbes" listet nun auf, ob Angelina Jolie, Jennifer Lawrence oder Scarlett Johansson im vergangenen Jahr die höchsten Gagen kassiert hat.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker