VG-Wort Pixel

Star aus "King of Queens" Kevin James bekommt neue Sitcom


Als Doug Heffernan hat er kein Fettnäpfchen ausgelassen: Kevin James ist Hollywoods liebster Trottel. Nun kehrt der Schauspieler ins Fernsehen zurück.

Sechs Jahre nach "King of Queens" soll Kevin James wieder in einer TV-Sitcom mitspielen. Der Schauspieler hat einen Deal mit dem kanadischen Medienunternehmen Lionsgate abgeschlossen. So wird er in einer neuen Sitcom nicht nur der Hauptdarsteller sein, sondern diese auch produzieren. Laut dem Branchenblatt "Deadline" gebe es allerdings noch kein Konzept für das neue TV-Projekt. Wann es schließlich auf den Bildschirmen zu sehen sein wird, steht deshalb noch in den Sternen.

James stand von 1998 bis 2007 für mehr als 200 Episoden von "King of Queens" neben Leah Remini und Jerry Stiller vor der Kamera. Nach dem Ende der Serie war er in einigen Kinokomödien wie "Der Kaufhauscop" zu sehen. Seine Serien-Ehefrau Remini geriet kürzlich mit ihrem Austritt aus der Sekte Scientology in die Schlagzeilen.

vim/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker