HOME

Verunglückter "Wetten, dass..?"-Kandidat: Samuel Koch spielt im neuen Film von Til Schweiger

Gerade erst hat der in "Wetten, dass..?" verunglückte Samuel Koch seine Abschlussprüfung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover absolviert. Nun ist er gleich im Kino zu sehen.

Im Dezember soll Til Schweigers neuer Film "Honig im Kopf" in die Kinos kommen. Eine Rolle darin ergatterte auch der 2010 in "Wetten, dass..?" verunglückte Kandidat Samuel Koch. Der 26-Jährige absolvierte gerade erst seine Abschlussprüfung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Nun also folgt gleich der erste große Kinofilm.

"Nach meinem Unfall dachte ich zunächst, Schauspiel hätte sich für mich erledigt", sagte er der "Gala". Nach bestandener Abschlussprüfung liegen ihm nach eigener Auskunft jedoch Angebote aus München, Bonn, Dresden und Berlin vor. "Ich werde voraussichtlich Teil eines Ensembles an einem Staatstheater. Das ist eine große Ehre", so Koch.

Zunächst stehen jedoch die Dreharbeiten für "Honig im Kopf" an. In dem Film geht es um einen an Alzheimer erkrankten Mann, der von seiner Enkelin aus dem Pflegeheim entführt wird. Gemeinsam reisen sie nach Venedig. In weiteren Rollen sind neben Schweiger selbst Dieter Hallervorden, Jan Josef Liefers, Schweigers "Tatort"-Partner Fahri Yardim und seine Tochter Emma zu sehen.

and
Themen in diesem Artikel