HOME

Die Welt in Listen: Det is Berlin - die besten Filme über die geteilte Stadt

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls ein Blick ins Filmarchiv: Hitchcock, Wenders, von Donnersmarck blicken auf das Leben vor und nach, östlich und westlich der Mauer.

Von Ingo Scheel

1. "Der zerrissene Vorhang" (Alfred Hitchcock, 1966)

2. "Die Berliner Bettwurst" (Rosa von Praunheim, 1973)

3. "Der Mann auf der Mauer" (Reinhard Hauff, 1982)

4. "Westler" (Wieland Speck, 1985)

5. "Der Himmel über Berlin" (Wim Wenders, 1987)

6. "Sonnenallee" (Leander Haußmann, 1999)

7. "Der Tunnel" (Roland Suso Richter, 2001)

8. "Der Zimmerspringbrunnen" (Peter Timm, 2001)

9. "Good Bye Lenin" (Wolfgang Becker, 2003)

10. "Alles auf Zucker" (Dani Levy, 2004)

11. "Das Leben der Anderen" (Florian Henckel von Donnersmarck, 2006)