VG-Wort Pixel

Zurück in die Zukunft-Tag Der DeLorean ist sogar Thema in der Tagesschau


Marty McFly kommt in der Zukunft an - und im Netz drehen die Fans durch. Auch seriöse Medien feiern das historische Datum. Nur gut, dass sich beim Wochentag niemand an die Originalfassung des Films gehalten hat.

Es ist der Tag der Tage für alle Fans des Kino-Klassikers "Zurück in die Zukunft": Im Film von 1985 kommt Marty McFly am 21. Oktober 2015 in der Zukunft an - kein Wunder also, dass die Fans der Trilogie heute, an diesem historischen Datum, geradezu durchdrehen. Um sich davon ein Bild zu machen, reicht ein Blick ins Netz, wo der Hashtag #BackToTheFuture weltweit ein Trending Topic ist.

Aber auch sonst eher ernste Medien feiern mit: In einer extra für den Anlass produzierten Tagesschau liest Linda Zervakis Meldungen vor, die sich aus damaliger Sicht am heutigen Tag ereignet hätten können: Die britische Königin Diana ist in Washington zu Gast im Weißen Haus, die Preise für Seetang sind aufgrund der starken Verschmutzung im Südpazifik stark angestiegen - und im kalifornischen Hill Valley kommt es auf dem Highway zu einem Zwischenfall mit einem DeLorean: 

Nachrichten aus "Zurück in die Zukunft II"

Diese Nachrichten standen schonmal in der Zeitung - in einer USA Today. #ZurueckindieZukunft

Posted by tagesschau on Dienstag, 20. Oktober 2015

Das Special ist eine schöne Idee der Tagesschau-Redaktion, aber bei weitem nicht die einzige, im Gegenteil: Online reiht sich eine Hommage an die nächste.

Für die Bastelfreunde unter den ZIDZ-Fans gibt es zum Beispiel allerlei Anleitungen, wie man die legendären Filmrequisiten nachbauen kann. Zum Beispiel den Fluxkompensator: 

Wer sich lieber die Krawatten aus Teil 2 der Trilogie unfallfrei anziehen will, folgt einfach den Anweisungen in diesem Video: 

Auch Ikea hat die Produktpalette rechtzeitig erweitert:

Gerade noch rechtzeitig fertiggeworden.:-) Willkommen in der Zukunft, Marty McFly. #ZurückindieZukunft #BTTF2015

Posted by IKEA Deutschland on Mittwoch, 21. Oktober 2015

Sogar in der Fußball-Bundesliga ist der "Zurück in die Zukunft"-Tag ein Thema, zum Beispiel beim FC Schalke 04: 

Bei so viel Euphorie ist es nur gut und folgerichtig, dass die Ordnungshüter ausdrücklich darauf hinweisen, dass auch heute die üblichen Gesetze gelten. Und zwar für alle: 

Für jene, die sich nach langen 30 Jahren nicht mehr so recht erinnern können, hat Vine-Nutzer Marks Records freundlicherweise eine sechs Sekunden kurze Zusammenfassung des ersten Teils gebastelt:

Bei so viel Euphorie ist es nur gut und folgerichtig, dass die Ordnungshüter ausdrücklich darauf hinweisen, dass auch heute die üblichen Gesetze gelten. Und zwar für alle: 

Aber auch an Tagen wie diesen gibt es natürlich immer irgendjemanden, der etwas zu meckern hat ... 

Nur gut, dass sich bei all den Feierlichkeiten niemand an die Originalfassung des Films gehalten hat - dann hätte es nämlich Probleme mit dem Wochentag gegeben: Regisseur Robert Zemeckis und seine Crew haben den 21. Oktober 2015 damals nämlich fälschlicherweise auf einen Dienstag datiert. Erst in der DVD-Fassung von 2005 wurde dies korrigiert.

Stern Logo
tim

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker