VG-Wort Pixel

Britische Kultband Nach 30 Jahren - Bananarama melden sich zurück

Bananarama in der Originalbesetzung Keren Woodward, Sarah Dallin und Siobhan Fahey
Bananarama in der Originalbesetzung: Keren Woodward, Sarah Dallin und Siobhan Fahey (v.l.)
"Robert De Niro is waiting...", so lautet ein bekannter Song der britischen Girlband Bananarama in den 80ern. Lange vor den Spicegirls galten die drei Damen als heißeste Girlband. Jetzt feiert das Trio sein Comeback.

Keren Woodward, Sarah Dallin und Siobhan Fahey verdrehten in den 80ern den Männern reihenweise den Kopf. Besser bekannt waren sie unter ihrem Bandnamen: Bananarama. Mit Hits wie "Venus", "Robert De Niro is waiting" oder Cruel Summer landeten sie einen Hit nach dem anderen, verkauften mehr als 40 Millionen Alben. Jetzt feiert das Trio sein Comeback.

Mit den Worten "Fahey is back" verkündete die Band auf ihrer Facebook-Seite stolz die frohe Botschaft. Und die Fans gerieten offenbar völlig aus dem Häuschen. Wie BBC-News berichtet, brach kurz nach der Comeback-Verkündung die Webseite der Band zusammen. 

Bananarama kommt auf Tour

Gründungsmitglied Siobhan Fahey war 1988 nach der Hochzeit mit Eurythmics-Gitarrist Dave Stewart aus der Band ausgestiegen und mit ihrem eigenen Projekt "Shakespears Sister" durchgestartet. Woodward und Dallin holten sich zunächst Ersatz, machten später jedoch als Duo weiter. Jetzt also die Wiedervereinigung in Originalbesetzung. 

"Ich war wirklich gerührt", so Fahey über die Reunion gegenüber BBC-News. "Weil wir das nur machen, weil wir uns lieben und wirklich liebten, was wir taten (...). Ich hätte nie gedacht, dass das noch einmal passieren würde."

Doch ein kleiner Wehmutstropfen bleibt. Die Band wird vorerst nur in Großbritannien auf Tour gehen.

jek

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker