VG-Wort Pixel

Häuslicher Unfall Schlagerstar Bernd Clüver stirbt mit 63 Jahren


Ruhig war es zuletzt geworden um Schlagerstar Bernd Clüver. In den 70ern eroberte der Sänger mit Liedern wie "Der Junge mit der Mundharmonika" die Hitparaden. Jetzt starb er 63-jährig nach einem Unfall.

Der Schlagerstar Bernd Clüver ist tot. Der mit dem Hit "Der Junge mit der Mundharmonika" bekannt gewordene Sänger starb in der Nacht zum Donnerstag nach einem häuslichen Unfall, wie der Berliner Rechtsanwalt Helge Reich im Namen von Clüvers Angehörigen mitteilte. Er wurde 63 Jahre alt. Nähere Angaben zu den Todesumständen machte der Anwalt nicht.

Der im Wechsel in Deutschland und auf Mallorca lebende Clüver stand 40 Jahre lang als Sänger auf der Bühne. Mehr als 400 Mal trat er im Fernsehen auf, für tausende Shows stand er auf der Bühne und verkaufte mehr als zehn Millionen Platten. Er war lange Jahre mit der früheren "Miss Germany", Anja Hörnich, verheiratet.

Bereits als junger Musiker gelang dem damaligen Jurastudenten 1973 mit der Ballade "Der Junge mit der Mundharmonika" der Durchbruch in der ZDF-"Hitparade". Dort war er in der Hochphase des deutschen Schlagers Dauergast und schrieb weitere Hits.

DPA/Reuters DPA Reuters

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker