VG-Wort Pixel

Schlagersänger Andreas Gabalier schwärmt für eine "Let's dance"-Tänzerin

Sänger Andreas Gabalier
Sänger Andreas Gabalier ist aktuell Single
© Matthias Balk / DPA
Schlagerstar Andreas Gabalier gab sich in einem Interview ungewöhnlich intim. So offenbarte er auch, dass er für eine Tänzerin aus der RTL-Tanzshow "Let's dance" schwärmt. 

Andreas Gabalier, einer der erfolgreichsten Schlagstars Deutschlands, verriet nun in einem Interview intime Details. Dem Portal "Schlager.de" erzählte er, dass er für eine Tänzerin aus der RTL-Tanzshow "Let's dance" schwärmt. Ekaterina Leonova ist das Ziel der Begierde. Auf die Frage, wie eine Frau sein müsste, wenn er sie sich backen dürfte, hatte er gleich eine Antwort parat: "Dann wäre es Ekaterina Leonova. Sie ist lustig, ich würde gerne mal mit ihr tanzen." Im nächsten Satz relativiert er mögliche Datinggerüchte allerdings wieder, bisher hätten sie sich nur einmal gesehen. 

Der Schlagerstar beschreibt auch, wie er sich seine Traumfrau vorstellt: "Sie sollte humorvoll sein und bodenständig. Und sie sollte mich verstehen." Er sei ein "sehr geselliges Kerlchen, das muss man auch erst einmal mitmachen". Er sagt über sich selbst, dass er ein offener Mensch sei und gerne unterwegs ist.

Andreas Gabalier verrät "Schlager.de", was er für eine neue Frau an seiner Seite tun würde und was er aus seiner vorherigen Beziehung gelernt hat. Er würde die Arbeit zurückschrauben. Denn: "Privatleben und Erfolg im Job ist ein schwerer Spagat. Mich wundert es nicht, dass viele meiner Kolleginnen und Kollegen dreimal geschieden sind. Das ist etwas, das ich nie wollte. Wenn ich den Schritt wage, wäre es schön, wenn es für immer ist."

Andreas Gabalier: Warum er bisher noch keine neue Frau gefunden hat

Gabalier war sechs Jahre mit Silvia Schneider liiert, 2019 folgte die für viele überraschende Trennung. Im Juni 2021 plauderte er in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung aus, warum er bisher noch keine neue Freundin gefunden habe: "Mit ihr (Silvia) war ich sehr verwöhnt. Bisher habe ich noch keine Frau gefunden, die an sie heranreicht. Aber es wird schon irgendwann wieder die Richtige kommen." Er verriet der Zeitung außerdem, dass ihm das Aussehen seiner zukünftigen Lady nicht so wichtig sei, er möchte mit seiner Traumfrau tiefgründige Gespräche führen und das Leben genießen können. 

Quellen: "Schlager.de", "Bild.de"

gfk

Mehr zum Thema



Newsticker