VG-Wort Pixel

Twitter-Reaktionen "Mein Osten" von Silbermond: "Auf diesen Song warte ich seit 2016"

Mit "Mein Osten" setzt sich Silbermond aus Bautzen mit der Stimmung in Ostdeutschland auseinander. Mit dem Lied möchte die Band das "aktuelle politische und emotionale Auseinanderdriften der Menschen im Osten" thematisieren. Es ist der erste Song nach über dreieinhalb Jahren Pause. Und er hat eine politische, emotionale Botschaft. "Ich kenne dich gut, mein Osten. Verstehe zum Teil auch deine Wut, mein Osten", singt Kloß in der ersten Strophe. Doch gleichzeitig macht sie deutlich, wie rechtes Gedankengut und politische Meinungsverschiedenheiten die Region zerstören. "Risse gehen durch Familien und ein Riss geht auch durch mich", so die zweite Strophe. Einen Lösungsansatz geben die Musiker auch: "Wir werden reden müssen, streiten, um Kompromisse ringen müssen und so weiter, aber was nicht hilft, sind wir uns da einig: Ideen von 1933." Auf Twitter kommentieren Fans die neue Silbermond-Single "Mein Osten".
Mehr
Nach Jahren der Funkstille widmet Silbermond ihre neue Single der Stimmung in Ostdeutschland. Auf die der kritischen Töne der Band reagieren Fans auf Twitter erstaunlich einhellig.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker