HOME

The Masked Singer: Die Jury gibt ihre Lieblinge bekannt

Wem die Jury von "The Masked Singer" die Daumen drückt, haben Collien Ulmen-Fernandes, Ruth Moschner und Max Giesinger nun verraten.

Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes fiebern dem Finale entgegen

Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes fiebern dem Finale entgegen

Mit Einschaltquoten von bis zu 41 Prozent hat sich die neue ProSieben-Show "The Masked Singer" zum großen Erfolg entwickelt. Das dürfte sich am kommenden Donnerstag zum Finale noch einmal steigern. Bis dahin kann online weiter geraten werden. Auch die Mitglieder des offiziellen Rateteams, bestehend aus Collien Ulmen-Fernandes (37), Ruth Moschner (43) und Max Giesinger (30), rätseln kräftig mit - und haben jeweils klare Favoriten für den Sieg.

Collien Ulmen-Fernandes freute sich besonders auf die Auftritte des Astronauten, wie es laut Sender heißt: "Der Astronaut hat mich absolut umgehauen. Ich finde, dass man sich durch die Masken viel stärker auf den Gesang konzentrieren kann und die Stimme des Astronauten hat mich in ihren Bann gezogen." Ulmen-Fernandes vermutet unter dem Kostüm übrigens den Sänger Adel Tawil (40). Im Ratespiel sind dagegen Max Mutzke (38) oder Andreas Bourani (35) die heißesten Tipps.

Moderatorin Moschner ist besonders angetan von dem Engel: "Er führt uns alle an der Nase herum und ist Entertainment pur! Weg mit den Schubladen und Klischees - so ein Metal-Engel ist einfach eine feine Sache. Er verfolgt mich sogar bis in meine Träume. Ich gestehe: Ihm drücke ich am meisten die Daumen für den Sieg." Moschner denkt, dass sich unter dem Engel der Komiker Luke Mockridge (30) verbirgt. Im Ratespiel setzen die meisten allerdings auf Marius Müller-Westernhagen (70, "Freiheit").

Musiker Max Giesinger hat das Monster besonders lieb gewonnen. "Das Monster ist der beste Beweis dafür, dass es in der Show um das Gesamtpaket geht. Alles an dem Charakter ist einfach super sweet!" Giesinger vermutet die Boxerin Susi Kentikian (31) unter dem Kostüm. Im Online-Ratespiel hoffen die meisten dagegen auf Lena Meyer-Landrut (28).

SpotOnNews