VG-Wort Pixel

"Circus HalliGalli" Schweighöfer als irrer Weihnachtsmann


Als Nikolaus verkleidet machten Joko und Klaas für "Circus HalliGalli" einen Weihnachtsmarkt unsicher. Mit dabei: Schauspieler Matthias Schweighöfer.

Weihnachtsstimmung bei "Circus HalliGalli": Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf spielten in ihrer Show am Montag eine Runde "Ohr du Fröhliche". Als Nikolaus verkleidet besuchten sie den Weihnachtsmarkt am Berliner Alexanderplatz. Ebenfalls mit von der Partie: Schauspieler Matthias Schweighöfer.

Die drei Weihnachtsmänner steuerten sich für das Spiel gegenseitig per Knopf im Ohr fern. Sie mussten also jeweils genau das tun, was die anderen ihnen vorgaben. "Ganz wichtig bei diesem Spiel: Es gibt keine Regeln. Es gilt eigentlich nur, den anderen zu demütigen", erklärt Joko Winterscheidt seinem Kumpel Schweighöfer vorab.

Klaas Heufer-Umlauf muss als erstes ran und soll auf Elbisch mit einer Verkäuferin reden und anschließend durch seinen Nikolaus-Bart eine Zuckerwatte essen. Die beiden anderen kriegen sich in ihrem Versteck vor Lachen nicht mehr ein.

Dann hat Matthias Schweighöfer seinen großen Auftritt. "Du bist ja Schauspieler. Richtig großer Groß-Mime würde ich sagen. Schauspieler können ja dann nicht mehr abschalten, auch im Privaten und die reden dann immer als, würden sie auf einer Theaterbühne stehen," gibt ihm Klaas Heufer-Umlauf vor. Lautstark und mit weit ausholenden bewegungen spricht Schweighöfer also eine Wurstverkäuferin an. "Welch grotestker Preis für einen halben Meter Wurst!", muss er zum Beispiel rufen. Oder: "Mir dünkt es nach einer saftigen Fettpeitsche vom Rost!" Später befehlen ihm Joko und Klaas, sich mit Fans fotografieren zu lassen - und dafür hinterher Geld zu verlangen.

Und natürlich wird auch Joko nicht verschont: Er muss laut bellend so tun, als sei er ein Hund. Dann geht es auf ein Fahrgeschäft, wo er abwechselnd "Ich bin der König der welt" und "Ich kann meine Beine nicht spüren" schreien muss.

Bei den Zuschauern kam die Weihnachtsblödelei der drei gut an:

sst

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker