HOME

TV-Tipp 18.12.: "Die Muppets-Weihnachtsgeschichte": Herziges Familientreffen mit den Muppets

Von Kermit und Piggy über Gonzo bis Fozzy - all die altbekannten Muppets erzählen Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte. Wem das nicht ans Herz geht, der sollte mal nachsehen, ob er noch eins hat.

All was well: Bob Cratchit (Kermit der Frosch) und seine Familie am Heiligabend.

All was well: Bob Cratchit (Kermit der Frosch) und seine Familie am Heiligabend.

"Die Muppets-Weihnachtsgeschichte" 20:15, ZDF Neo

Jeder hat ja so seinen eigenen Weihnachtsfilm - von "A Charlie Brown Christmas" bis "Stirb Langsam" - und macht da auch keine Kompromisse. Aber dann erwähnt man einmal "Die Muppets-Weihnachtsgeschichte" und wirklich alle machen "Awww!"

Das hat verschiedene Gründe. Zum einen ist Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte" (im Original "A Christmas Carol") in unzähligen Varianten verfilmt worden und inzwischen fast so klassischer Weihnachtsstoff wie die Weihnachtsgeschichte selbst.

Zum anderen ist es die rotzig-knuffige Magie der gut bekannten Muppets-Figuren, die uns ebenso dreckig auflachen wie unsere Herzen schmelzen lässt - und die "Die Muppets-Weihnachtsgeschichte" von 1992 zu meinem ganz persönlichen Lieblings-Weihnachtsfilm macht.

Die Geschichte spielt im England des 19. Jahrhunderts und wird erzählt von Gonzo mit der Ratte Rizzo als Sidekick.

Der garstige Geizhals und Geldverleiher Ebenezer Scrooge (gespielt von Oscar-Gewinner Michael Caine) wird ob seiner Hartherzigkeit allseits gefürchtet und gehasst. Besonders sein Angestellter Bob Cratchit (Kermit) hat unter Scrooges Strenge und seiner Knauserigkeit zu leiden. Während der bedauernswerte Bob nicht weiß, wie er seine Frau (Miss Piggy) und seine Kinder zu Weihnachten verköstigen soll, wird Pfennigfuchser Scrooge in der Nacht vor Weihnachten nacheinander von drei Geistern in seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft entführt. Und die sieht alles andere als rosig aus...

Natürlich wird viel gesungen und es tauchen unzählige alte Freunde auf, darunter auch der tapsige Fozzy-Bär und die beiden Grantler Waldorf & Statler. "Die Muppets-Weihnachtsgeschichte" ist fast so was wie ein Familientreffen - also genau die richtige Einstimmung auf Weihnachten.

Ein TV-Tipp von Jessica Wagener, freie Autorin beim stern