VG-Wort Pixel

"Gegen Werte verstoßen": "The Voice" schmeißt Favorit von Sarah Connor schon vor der Sendung raus

Sarah Connor bei "The Voice of Germany"
Sarah Connor bei "The Voice of Germany"
© SAT.1/ProSieben / Claudius Pflug
In der Sonntagabend-Show von "The Voice of Germany" verliert Coach Sarah Connor schon vorab zwei Talente. Einer zieht freiwillig zurück, der andere darf wegen eines Fehlverhaltens nicht auf die Bühne.

Eklat bei "The Voice of Germany": In der Sonntagabend-Ausgabe der TV-Show kämpfen die Kandidaten im Rahmen der sogenannten "Sing-Offs" um den Einzug ins Viertelfinale. Doch zwei Talente von Star-Coach Sarah Connor, die eigentlich auf der Bühne gestanden hätten, sind schon vor Beginn der Sendung aus dem Rennen, wie "The Voice" vorab auf Facebook berichtete.

Während ein Kandidat freiwillig zurückzog, wurde der andere wegen eines Fehlverhaltens aus der Show geschmissen. "Zwei Talente treten heute in den Sing-Offs nicht an", heißt es in der Mitteilung. "Anton, das hat er bereits verkündet, hat sich entschieden, dass er aus persönlichen Gründen nicht weitermachen will. Und bei Anouar haben Sat.1, Pro Sieben und die #TheVoice-Produktionsfirma Bildergarten entschieden, dass er heute nicht antreten darf. Wir müssen Anouar aus dem Wettbewerb nehmen." 

Die Frage nach dem Warum wird wie folgt beantwortet: "Im Umfeld der Proben hat er mehrfach gegen die Werte verstoßen, für die #TheVoice steht: Fairness und respektvoller Umgang miteinander." Was genau vorgefallen ist, wird in der Mitteilung nicht erwähnt. 

Favorit ist raus

Kandidat Anouar hatte sich in den vorherigen Runden souverän gegen seine Konkurrenten durchgesetzt und von den Coaches viel Lob bekommen. Einige sahen in ihm sogar den Favoriten auf den Sieg der diesjährigen Staffel. Doch daraus wird nun nichts.

"The Voice of Germany" läuft aktuell in der elften Staffel auf Pro Sieben und Sat.1. Zu den prominenten Coaches, die ihre jeweiligen Talente zum Sieg führen wollen, zählen neben Sarah Connor, die zum ersten Mal dabei ist, noch Mark Forster, Nico Santos und Johannes Oerding sowie Elif auf der "Comeback-Stage" für eigentlich ausgeschiedene Talente. Die aktuelle Staffel wird seit dem 7. Oktober ausgestrahlt. Der Sieger wird im Finale am 19. Dezember durch ein Zuschauervoting bestimmt.

bak

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker