HOME

The Voice of Germany

Es sind vor allem die „Blind Auditions“, mit denen „The Voice of Germany“ seit vier Staffeln beim Publikum punktet. Das Versprechen ist einfach: Wirklich nur die Stimme zählt, wenn die Castingshow-Ka...

mehr...
"Don't Start Now": Dua Lipa auf der Bühne der MTV Europe Music Awards am 3. November in Sevilla

Dua Lipa

Arbeitet sie an einem Bond-Song?

Dua Lipa ist mit ihrem neuen Song "Don't Start Now" zurück. Sollten die Bond-Macher bei ihr anklopfen, würde sie nicht Nein sagen.

Claudia Emmanuela Santoso wirft Arme in die Luft

Claudia Emmanuela Santoso

Das müssen Sie über die "The Voice of Germany"-Gewinnerin wissen

Claudia Emmanuela Santoso sang im Finale von "The Voice of Germany" unter anderem "I Have Nothing" von Whitney Houston

Claudia Emmanuela Santoso

Das wünscht sich die "The Voice"-Gewinnerin

The Voice of Germany

Einschaltquoten

«The Voice»-Finale zieht wieder mehr Zuschauer an

Finale "The Voice of Germany"

Musikshow

19-jährige Studentin gewinnt «The Voice of Germany»

Für Sido ist sie die "beste Sängerin der Welt": "Voice"-Gewinnerin Claudia Emmanuela Santoso

Casting-Show

Erstes Frauen-Team holt den Titel: Claudia Emmanuela Santoso gewinnt "The Voice of Germany"

"The Voice Of Germany"-Gewinnerin Claudia Emmanuela Santoso jubelt über ihren Sieg

The Voice of Germany

Claudia Emmanuela Santoso ist die Gewinnerin

Claudia Emmanuela Santoso gewinnt «Voice of Germany»-Finale

Nico Santos war zum ersten Mal als Online-Coach bei "The Voice of Germany" mit dabei

The Voice of Germany

So will Nico Santos mit Kandidat Lucas siegen

"Kong: Skull Island": James Conrad (Tom Hiddleston) und Mason Weaver (Brie Larson)

TV-Tipps

TV-Tipps am Sonntag

"Der Irland-Krimi: Mädchenjäger": Die Polizeipsychologin Cathrin Blake (Désirée Nosbusch, r.) will den Mord an der Studentin M

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Sido ist neu als Coach bei "The Voice of Germany"

Castingshow

Sido gnadenlos: Der Coach, der bei "The Voice" zum Kandidatenschreck wird

Sido nimmt sein Coach-Dasein bei "The Voice of Germany" sehr ernst

"The Voice of Germany"

Zu viel Party: Sido ist sauer auf Schützling Basti

"Maleficent - Die dunkle Fee": Auf Maleficent (Angelina Jolie) ist ein Kopfgeld ausgesetzt

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Sido musste sich nach dieser Aktion einiges von Mark Forster anhören

Bei "The Voice of Germany"

"Ihr könnt hinter der Bühne rumkuscheln": Sido grätscht bei Heiratsantrag dazwischen

Am 1. Oktober veröffentlicht Samuel Rösch sein Buch "Ich glaub an dich"

Samuel Rösch

"Ich sehe mich als Christ, der Musik macht"

Sido bringt frischen Wind zu "The Voice of Germany" und wird dafür gefeiert

The Voice of Germany

Das sind die bisher besten Sprüche von Sido

"Pixels": Ludlow (Josh Gad) wird auf den Straßen von New York von Pac-Man verfolgt

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Alice Merton muss sich als "Küken" der "The Voice"-Jury behaupten

Alice Merton

So denkt sie über "The Voice"-Kollege Sido

Sido und Mark Forster
Interview

"The Voice of Germany"

Sido über Mark Forster: "Mark könnte einen Raptext schreiben. Aber halt keinen guten!"

Von Nora Gantenbrink
"The Voice of Germany": Die Juroren Rea Garvey, Alice Merton, Mark Forster und Sido

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Rapper Sido mischt "The Voice of Germany" auf

Der Neue bei "The Voice of Germany"

Mark Forster gesteht: "Wenn Sido besonders böse ist, vermisse ich meinen guten alten Paddy Kelly"

Sido, hier bei den Hype Awards, ist in der neuen "The Voice of Germany"-Staffel als Coach dabei

The Voice of Germany

Neue Staffel ab kommendem September

Mark Forster als Coach bei "The Voice of Germany"

Castingshow

Zwei Neulinge und ein Rückkehrer - die Jury von "The Voice of Germany" ist komplett

Es sind vor allem die „Blind Auditions“, mit denen „The Voice of Germany“ seit vier Staffeln beim Publikum punktet. Das Versprechen ist einfach: Wirklich nur die Stimme zählt, wenn die Castingshow-Kandidaten hinter dem Rücken der Jury ihre Songs anstimmen. Wer es schafft, die Coaches blind zu berühren, der kommt weiter. Außerdem gilt: Bei “The Voice of Germany” wird nicht bloßgestellt, sich niedergemacht oder fremdgeschämt – hier ist alles ganz harmonisch. Und das auch noch in der vierten Staffel, obwohl Esoterik-Mama Nena zum ersten Mal nicht dabei ist. Die Jury – aktuell bestehend aus Rea Garvey, Michi und Smudo von den Fantastischen Vier, Stefanie Kloß von Silbermond und Samu Haber von Sunrise Avenue – sorgt mit kleinen Neckereien für Unterhaltung, das Niveau der Kandidaten ist durchweg hoch. Was ihnen trotz allem nichts hilft, denn von den Gewinnern der vergangenen Staffeln wie etwa Ivy Quainoo oder Andreas Kümmert ist kaum mehr was zu hören. Trotzdem: „The Voice of Germany“ ist Musikfernsehen für den Moment und die Castingshow fürs Herz.