VG-Wort Pixel

Thomas Gottschalk "Wetten, dass..?" findet auch 2023 statt – ZDF nennt Austragungsort und Termin

Thomas Gottschalk bei der letzten Ausgabe von "Wetten, dass..?". Der Termin für die nächste Sendung steht bereits fest.
Thomas Gottschalk bei der letzten Ausgabe von "Wetten, dass..?". Der Termin für die nächste Sendung steht bereits fest.
© Action Press
"Wetten, dass..?" begeistert auch nach Jahrzehnten weiterhin die Zuschauer. Nun hat sich das ZDF festgelegt: Auch 2023 wird es wieder ein Revival geben.

Mehr als zehn Millionen Zuschauer sprechen für sich: Nicht zuletzt wegen dieses Quotenerfolgs der letzten Sendung hat das ZDF nun eine weitere Ausgabe von "Wetten, dass..?" für 2023 angekündigt – und direkt den Austragungsort und -Termin genannt.

Gottschalk glaubt weiterhin an das Format

Laut einem ZDF-Sprecher werde die nächste "Wetten, dass..?"-Ausgabe am 25. November 2023 in Offenburg stattfinden. Zuvor hatte "Bild" berichtet, dass der Termin der schon lange angekündigten weiteren Revival-Ausgabe feststehe.

Vor allem die guten Quoten der letzten Sendung hätten den öffentlich-rechtlichen Sender überzeugt. "Gemeinsam mit über zehn Millionen Zuschauern, davon 45 Prozent in der jungen Zielgruppe" glaube Gottschalk weiterhin an das Format und freue sich auf die nächste Ausgabe, so der Showmaster zu "Bild".

Unfall von Samuel Koch beendete auch "Wetten, dass..?"

Regulär gab es die von Frank Elstner erfundene Fernsehshow zwischen 1981 und 2014 mit mehreren Ausgaben pro Jahr im Fernsehen. Nach einem tragischen Unglück, bei dem sich der Wettkandidat Samuel Koch schwer verletzte, kündigte Thomas Gottschalk schließlich seinen Abschied an und moderierte 2011 seine letzte Sendung. Die Fortsetzung der Show mit Moderator Markus Lanz konnte die Zuschauer anschließend nicht mehr überzeugen.

Quoten-Erfolg für "Wetten, dass..?"-Sendungen

2021 hatte das ZDF dann überraschend den TV-Klassiker wiederbelebt – eigentlich nur für eine Ausgabe. Weil die Nostalgieshow aus Nürnberg mit knapp 14 Millionen Zuschauern deutlich überzeugte, rief das ZDF deshalb auch für 2022 und 2023 eine Ausgabe ins Leben. Mit Erfolg: Die diesjährige Ausgabe am 19. November aus Friedrichshafen verfolgten rund 10,1 Millionen. Moderiert wurde die Sendung von Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker.

DPA

Mehr zum Thema

Newsticker