HOME

Stern Logo "Bauer sucht Frau" - Landwirte suchen ihr Liebesglück

"Bauer sucht Frau": Bauer Gerald heiratet Anna - doch vorher gibt es Probleme

Im vergangenen Jahr haben sie sich in der RTL-Show "Bauer sucht Frau" kennengelernt. Jetzt gaben sich Gerald und Anna in Afrika das Jawort. 

"Bauer sucht Frau" Anna und Gerald

Gerald und Anna lernten sich bei "Bauer sucht Frau" kennen. In diesem Jahr gab sich das Paar in Polen und Namibia das Jawort.

MG RTL D

Der Farmer Gerald und die 28-jährige Anna lernten sich in einer TV-Kuppelshow kennen. Kurze Zeit nach dem Drehschluss von "Bauer sucht Frau" im vergangenen Jahr wussten die beiden: Sie wollen heiraten. Das haben sie jetzt getan - und sich dabei, natürlich, von den RTL-Kameras begleiten lassen. Gleich zwei Mal gaben sie sich das Jawort: Einmal in Polen und einmal in Namibia, wo die beiden gemeinsam auf dem Hof des Bauern wohnen. 

"Bauer sucht Frau": Hochzeit von Gerald und Anna

Heute Abend zeigt RTL die "Bauer sucht Frau"-Traumhochzeit in einem Special. Und Gerald und Anna verraten, dass sie sehr früh wussten, dass sie zusammen bleiben wollen. "Ungefähr einen Monat, nachdem wir zusammengekommen sind, haben wir schon über Hochzeit gesprochen", erzählt Anna.

"Bauer sucht Frau" Gerald Anna

Im Sommer heirateten Gerald und Anna in Polen, kurze Zeit später feierten sie ein zweites Mal in ihrer Wahlheimat Namibia. Die beiden lernten sich 2017 bei "Bauer sucht Frau" kennen.

MG RTL D

Allerdings sollten sich die Hochzeitsvorbereitungen als schwierig herausstellen. "Es war sehr schwer, von Namibia aus eine Hochzeit in Polen zu planen", erzählt Bauer Gerald. "Die meiste Zeit waren Anna und ich ja gar nicht zusammen an einem Ort. Fast jedes Detail mussten wir am Telefon besprechen. Das hat viel Zeit und Nerven gekostet", verrät er. Braut Anna ist erst im Sommer dieses Jahres zu ihrem Mann nach Afrika gezogen. 

Einreise-Stress

Doch auch die Zeremonie in Namibia lief nicht ohne Probleme. Kurz vor dem Abflug wurde Annas 17-jährige Schwester Agnieszka aufgefordert, ihre Geburtsurkunde für die Einreise vorzuzeigen. "Wir haben uns natürlich weit im Voraus bei der namibischen Botschaft über die notwendigen Unterlagen erkundigt, da meine Familie Visa für Namibia brauchte. Nie hat dort jemand erwähnt, dass meine Schwester ihre Geburtsurkunde braucht. Im Gegenteil: Uns wurde mitgeteilt, dass eine Geburtsurkunde nur für Kinder unter 16 Jahren benötigt wird", erzählt Anna der "Bild"-Zeitung.

Der Stress und die Ungewissheit, ob ihre Schwester am großen Tag dabei sein könnte, sorgte bei der Braut fast für einen Nervenzusammenbruch, wie sie erzählt. 

Quellen: "RTL" / "Bild"-Zeitung

Das ganze Drama und wie die Hochzeit am Ende verlief, sehen Sie heute Abend, 20.15 Uhr, bei RTL. 

Bauer sucht Frau RTL Paare
ls
Themen in diesem Artikel