HOME

TV-Quote: Erfolgreiches Finale für Katzenberger-Show

Pünktlich zum Finale ihrer Dokusoap hat Daniela Katzenberger einen Heiratsantrag von Lucas Cordalis bekommen. Fast zwei Millionen Fernsehzuschauer sahen dem Paar dabei zu - ein respektabler Erfolg.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter Sophia

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ließen sich bei Schwangerschaft, Geburt und Heiratsantrag von Kamerateams begleiten

Fernsehsternchen Daniela Katzenberger (29) hat nach ihrem Abschied von Vox einen respektablen Erfolg bei RTL II gelandet. Das Finale ihrer Show "Daniela Katzenberger - mit Lucas im Babyglück" wollten am Dienstagabend ab 21.15 Uhr 1,82 Millionen Zuschauer sehen (6,0 Prozent Marktanteil). Beim jungen Publikum, den 14- bis 29-Jährigen, war die Dokusoap mit 20,4 Prozent besonders stark. Das ist umso bemerkenswerter, da die Sendung der Pfälzerin keinen starken Vorlauf hatte - "Meike & Marcel... weil ich Dich liebe!" blieb um 20.15 Uhr mit 940.000 Zuschauern (3,0 Prozent) unauffällig.

Quoten-Platzhirsch war wie üblich am Dienstagabend das Erste. Die Anwaltsserie "Die Kanzlei" erreichte ab 20.15 Uhr 5,14 Millionen Zuschauer (16,4 Prozent). Die Krankenhaussoap "In aller Freundschaft" kam im Anschluss daran auf 5,38 Millionen (17,2 Prozent).

Die ZDF-Doku "Billig gegen teuer" rangierte dahinter mit 2,93 Millionen (9,4 Prozent). Die zwei RTL-Krimiserien "Bones - Die Knochenjägerin" und "CSI: Cyber" verbuchten 2,88 Millionen Zuschauer (9,2 Prozent) und 2,34 Millionen (7,7 Prozent). Die Vox-Reihe "Die Höhle der Löwen" sahen 2,28 Millionen (7,5 Prozent). Den Sat.1-Film "Der Amokläufer" verfolgten 2,07 Millionen (6,8 Prozent) und die ProSieben-Serie "Die Simpsons" 1,40 Millionen (4,6 Prozent).

kup / DPA