VG-Wort Pixel

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Vier-Finger-Martin verlässt das Dschungelcamp


Da waren's nur noch zehn: Mit Martin Kesici ist der erste Promi raus aus dem RTL-Dschungelcamp. Er verlässt den Urwald freiwillig. Dabei hatte er kurz zuvor zum ersten Mal Leistung vollbracht.

Paukenschlag im australischen Urwald: Martin Kesici hat das Dschungelcamp von RTL verlassen und scheidet damit als erster Teilnehmer aus. Die Gründe wollte der Sender nicht bekanntgeben und verwies auf die Sendung am Freitagabend (22.15 Uhr).

Der Berliner war in seinen sieben Tagen in dem Promi-Camp vor allem durch Passivität, die Pflege seiner beeindruckenden Haarpracht und fortwährende Nickerchen aufgefallen. Bis zum Donnerstag: Da musste er in der Dschungelprüfung drei Anrufe von Camp-Recken aus dem Vorjahr entgegennehmen und unter erschwerten Bedingungen Quizfragen beantworten. Er zeigte sich ungewohnt aufgeweckt und holte sieben Sterne. Kurz darauf hatte der Castingshow-Sieger genug.

ben

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker