HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017, Tag 7: Ich seh' dir in die Augen, Kleines

Sie hat nach eigener Aussage eine Phobie vor toten Tieren, dennoch erkämpfte sich Sarah Joelle im Dschungelschlachthof sieben Sterne. Hinterher war sie trotzdem sauer.

Dschungelcamp

Sarah Joelle Jahnel wurde zum zweiten Mal von den Zuschauern in die Dschungelprüfung gewählt. Die beiden Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow schickten sie in den Dschungelschlachthof.

Tag 7 im Dschungelcamp: Sarah Joelle musste schon wieder zur Dschungelprüfung - und machte nach ihrer starken Performance vom Montag beim "Großen Preis von Murwillumbah" erneut eine gute Figur. Insgesamt sieben von zwölf Sternen holte sie im "Dschungelschlachthof" - und das, obwohl sie eine Phobie vor toten Tieren hat. Entsprechend sauer war sie hinterher über die ihr aufgetragene Prüfung. 

Auch Kader Loth kämpft mit den Folgen ihrer Dschungelprüfung. Am Dienstag war sie von einer Schlange gebissen worden. Der Vorfall verfolgt sie noch in ihren Träumen: Sie schreckt aus dem Schlaf auf, doch Thomas Häßler gelingt es mit seiner ersten starken Aktion in sieben Tagen, die 44-Jährige zu beruhigen. 

Dschungelcamp: Warum Nicole Mieth & Co. vor dem Camp-Einzug nackt posieren


che
Themen in diesem Artikel