VG-Wort Pixel

Frau von Kai Wiesinger Schauspielerin Chantal de Freitas ist tot


Schock für Filmstar Kai Wiesinger: Seine Ehefrau Chantal de Freitas ist tot. Die Schauspielerin starb im Alter von nur 45 Jahren. Die Todesumstände liegen im Dunkeln.

Die Schauspielerin Chantal de Freitas ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das bestätigte ihre Agentur am Dienstag in Hamburg. Nähere Angaben zu ihrem Tod wurden nicht gemacht.

Bekanntgeworden war de Freitas durch Rollen in verschiedenen Kriminalfilmen wie "Polizeiruf 110". Vor drei Jahren hatte die in Kiel geborene und in New York aufgewachsene Schauspielerin ihr Debütalbum als Sängerin mit dem Titel "Independence" vorgestellt.

De Freitas war mit dem Schauspieler Kai Wiesinger verheiratet und hatte mit ihm zwei Töchter. Die beiden hatten sich 2012 nach 14 Jahren Ehe getrennt.

kng/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker