HOME

Nach "GoT"-Ende: Schwerter, Schlachten und mörderische Frauen – Serien-Alternativen für "Game of Thrones"-Fans

Mit der achten Staffel ist das größte Fantasy-Epos der TV-Geschichte zu Ende gegangen. Doch danach muss der TV-Screen nicht kalt bleiben. Wir haben elf Serien für die Fantasy-Freunde herausgesucht.

"The Witcher" (Ende 2019)  Diese Netflix-Serie kommt dem Setting von GoT ziemlich nahe. Hier werden Andrzej Sapkowskis Hexenromanen um Geralt von Rivia verfilmt. Sapkowski fungierte auch als kreativer Berater für die Serie und in mindestens einer Episode führte Tomasz Bagiński Regie. "Es gibt eine moralische und intellektuelle Tiefe in diesen Büchern, die über das Genre hinausgeht", sagte er. "Es ist eine Geschichte über die heutigen und heutigen Herausforderungen, versteckt unter einem Fantasy-Cover. Es ist eine Geschichte über uns, über das Monster und den Helden in unserem ganzen Herzen."  Game of Thrones Faktor  Die Figurenzeichnung ist ähnlich ambivalent wie bei Got.  Hexer und Ritter sorgen für einen ähnlichen Look

"The Witcher" (Ende 2019)

Diese Netflix-Serie kommt dem Setting von GoT ziemlich nahe. Hier werden Andrzej Sapkowskis Hexenromanen um Geralt von Rivia verfilmt. Sapkowski fungierte auch als kreativer Berater für die Serie und in mindestens einer Episode führte Tomasz Bagiński Regie. "Es gibt eine moralische und intellektuelle Tiefe in diesen Büchern, die über das Genre hinausgeht", sagte er. "Es ist eine Geschichte über die heutigen und heutigen Herausforderungen, versteckt unter einem Fantasy-Cover. Es ist eine Geschichte über uns, über das Monster und den Helden in unserem ganzen Herzen."

Game of Thrones Faktor

Die Figurenzeichnung ist ähnlich ambivalent wie bei Got.

Hexer und Ritter sorgen für einen ähnlichen Look

PR

Fantasy ist ein weites Feld. Wir haben geschaut, welche Serien mit einem gewissen "Game of Thrones"-Faktor gibt es bereits und welche Highlights sind bereits angekündigt. Die Fotostrecke zeigt unsere Favoriten.

Kra
Themen in diesem Artikel