HOME
+++ Streaming-News +++

Netflix, Amazon Prime Video und Co.: "The Mandalorian": ProSieben wird die erste Folge der Disney-Vorzeigeserie ausstrahlen

Mit unseren Streaming-News zu Netflix, Amazon Prime Video und Co. verpasst ihr nie wieder einen Serienhype, eine neue Staffel oder die Nachricht, dass eure Lieblingsserie aus dem Programm verschwindet. Aktuell: "The Mandalorian" im Free-TV

Disney+-Serie "The Mandalorian"

Im Netz wurde die "Star Wars"-Serie von Disney vor allem wegen "Baby Yoda" berühmt. In Deutschland gibt es "The Mandalorian" derzeit noch nicht zu sehen

Picture Alliance

Jeden Tag starten gefühlt zig neue Serien allein auf Netflix und Amazon Prime Video – oder aber altbekannte und lieb gewonnene verschwinden aus dem Sortiment oder die finale Staffel unserer Lieblingsserie wird angekündigt ... Da fällt es manchmal ganz schön schwer, den Überblick nicht zu verlieren. Bei uns bekommt ihr jetzt alle Neuigkeiten der Streamingdienste gebündelt – damit ihr immer auf dem neusten Stand seid. Mit unserem Newsticker verpasst ihr nie wieder einen Serienhype und kennt vor allem immer die neuesten Insidertipps. 

Die Streaming-News der Woche im Ticker:

"The Mandalorian": Exklusive Serie noch vor Deutschlandstart von Disney+ im Free-TV

Baby-Yoda-Fans aufgepasst: Die erste Folge der Hit-Serie "The Mandalorian" wird noch vor dem Disney+-Start in Deutschland im Free-TV ausgestrahlt. Eigentlich müssten sich geneigte "Star Wars"-Enthusiasten noch bis zum 24. März gedulden – und dann auch noch ein Abo für den neuen Streaming-Dienst aus dem Hause Disney abschließen. So aber können sie sich bereits zwei Tage vorher einen kostenlosen Eindruck von der schwer gehypten Produktion verschaffen.

Bereits am 22. März hat ProSieben die Ehre, Folge Nummer eins zur Primetime um 20.15 Uhr zu zeigen. Allerdings bleibt es auch bei dieser einen: Die restlichen Episoden der Vorzeigeserie werden exklusiv bei Disney bleiben.

"I Am Not Okay With This": Neue Serie von den Machern von "Stranger Things" und "The End of the Fucking World"

26. Februar 2020: Netflix baut weiterhin auf Teenager-Serien mit komplizierten Hauptfiguren. Auch die neueste Produktion, "I Am Not Okay With This", passt in dieses Muster. Doch dazu kommt noch ein Teenager mit Superkräften. Lesen Sie hier eine Kritik der Serie. 

"I Am Not Okay With This" läuft ab dem 26. Februar auf Netflix

"I Am Not Okay With This" startet ab dem 26. Februar bei Netflix.

.

"Better Call Saul": Die fünfte und vorletzte Staffel ist jetzt abrufbar

24. Februar 2020: Fans von "Breaking Bad" konnten sich im Herbst vergangenen Jahres über die langersehnte Fortsetzung der Geschichte um Jesse Pinkman freuen. "El Camino" sorgte für emotionale Reaktionen (eine Kritik gibt es hier). Jetzt kommt wieder ein alter Bekannter aus dem "Breaking Bad"-Universum zurück: Bob Odenkirk alias Jimmy McGill, der zum schmierigen Verteidiger Saul Goodman wird. Heute ist die insgesamt fünfte und vorletzte Staffel von "Better Call Saul" auf Netflix gestartet. Allerdings werden die Fans nur stückchenweise bedient: Denn vorerst sind nur die ersten zwei Episoden auf dem Streamingdienst verfügbar. Jeweils am Dienstag wird es dann neue Folgen geben - insgesamt werden es zehn sein.

Bryan Wilson ist der "Texas Law Hawk".

Dass die beliebte Serie tatsächlich mit Staffel sechs enden wird, bestätigte im Januar das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" und bezog sich dabei auf Informationen des Machers Peter Gould. Noch immer warten Anhänger darauf, die beliebten Serienfiguren Walter White (Bryan Cranston) und Jesse Pinkman (Aaron Paul) in Sauls Welt zu Gesicht zu bekommen. Doch jetzt heißt es erstmal: abwarten. Bestätigt ist bislang kein Cameo-Auftritt.

Themen in diesem Artikel