HOME

Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Co.: Würden Sie die Stars aus "Sex and the City" noch erkennen?

Für Sarah Jessica Parker war "Sex and the City" das Sprungbrett für ihre Karriere. Was nach der Kultserie aus ihr und ihren Kollegen geworden ist: Sehen sie selbst.

Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker

Sie ist der Inbegriff von "Sex and the City". Zu Beginn der Erfolgsserie war Parker 33 Jahre alt und verkörperte die erfolgreiche Autorin und Kolumnistin Carrie Bradshaw. Für ihre Artikel lässt sie sich durch ihr Liebesleben und das ihrer Freundinnen inspirieren. Parker spielte die Schlüsselfigur der Serie und stand in 564 Episoden vor der Kamera. Heute ist die 51-Jährige nach wie vor als Schauspielerin tätig. Nach dem Serienende war sie neben den zwei "Sex and the City"-Filmen in "Der ganz normale Wahnsinn" oder "New Year's Eve" zu sehen. Sie wurde für ihr Talent unter anderem mit dem Bambi und vier Golden Globes ausgezeichnet. Seit 1997 ist Parker mit Matthew Borderick verheiratet, mit dem sie einen Sohn und Zwillingstöchter hat.

Die Erfolgsserie "Sex and the City" ist bekannt für ihre ungenierten Dialoge über Sex und Liebe. Sarah Jessica Parker spielte von 1998 bis 2004 Carrie Bradshaw, die erfolgreiche New Yorker Kolumnisten, die sich ausschließlich mit den Leiden und Freuden der Männerwelt beschäftigte. Ihre drei Freundinnen Miranda Hobbes (Cynthia Nixon), Charlotte York (Kristin Davis) und Samantha Jones (Kim Cattrall) boten mit ihren Liebesleben den Stoff für die Kultserie.

In den sechs Staffeln waren die vier Single-Freundinnen auf der Suche nach der großen Liebe. Aufgrund des großen Erfolges der Kultserie erschienen 2008 und 2010 zwei Kinofilme zu "Sex and the City", in denen es sich erneut um die zwei vermeintlich wichtigsten Punkte im Leben einer Frau handelt: "Modemarken und Liebe".

Das wurde aus Aidan, Smith und Co.

Modefans kamen in der Serie ebenso auf ihre Kosten wie Romantiker. Das Leben der "Sex and the City"-Stars hat sich nach dem letzten Film in unterschiedliche Richtungen entwickelt: Cynthia Nixon heiratete ihre Partnerin, Sarah Jessica Parker bekam Zwillinge, die sie über eine Leihmutter austragen ließ. Kim Cattrall ist der Serienproduktion treu geblieben und Kristin Davis adoptierte ein Mädchen und widmet sich ihrer Familie.

Doch was wurde aus Mister Big, Aidan, Aleksandr Petrovsky, Steve, Smith oder Trey? Lassen Sie sich überraschen. 

csw