HOME
Der Hauptcast von "Friends"

Christina Applegate und Co.

Nebendarsteller erzählen: So war es wirklich am Set von "Friends"

Stolze 25 Jahre ist es her, dass uns die "Friends" zum ersten Mal in ihren Wohnzimmern begrüßten. Zum Jubiläum lud die "Today"-Show einige der ikonischsten Nebendarsteller ein, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Und die Ergebnisse werden echten "Friends"-Fans die Tränen in die Augen treiben.

NEON Logo
Sarah Jessica Parker bei einem Auftritt in Los Angeles

Sarah Jessica Parker

Keine Hoffnung mehr für "Sex and the City 3"?

Mode-Selbstversuch

Abgeguckt und anprobiert: Ich habe mich wie Charlotte aus "Sex and the City" angezogen

NEON Logo
"Sex and the City": Mr. Big wäre in Teil 3 gestorben
Meinung

Podcast verrät

Mr. Big wäre in "Sex and the City 3" gestorben – und ich hätte das gefeiert!

NEON Logo
Kim Cattrall war am "Sex and the City"-Set die Unbeliebteste

Sex and the City

Kim Cattrall war unzufrieden mit ihrem Gehalt

Sarah Jessica Parker (v.l.), Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon spielten in "Sex and the City" die Hauptrollen

Kristin Davis

Straft sie "SatC"-Kollegin Kim Cattrall ab?

Kristin Davis wurde schon beim Catalina Film Festival Conservation Award 2015 mit einem Bronze-Elefanten für ihr Engagement au

Kristin Davis

Gewinner des Tages

Eine Szene aus der Serie "Sex and the City"

Die Kultserie wird 20

Ich mag Carrie Bradshaw nicht besonders - und trotzdem liebe ich "Sex and the City"

NEON Logo

Sex and the City

Sind die Stars heute noch erfolgreich?

Mit 53 Jahren

Kristin Davis: "Sex and the City"-Star ist angeblich erneut Mutter geworden

Rosie O'Donnell

Immer mehr Unterstützung für Cynthia Nixon

Sarah Jessica Parker

Sie unterstützt ihre "Schwester" Cynthia

Kim Cattrall

Ihr Statement zu Cynthia Nixons Politik-Plan

Sex and the City

"Sex and the City"

Fiese Intrigen und Zickenkrieg: Warum ihr Lächeln jahrelang nur gespielt war

Von Luisa Schwebel
Die "Sex and the City"-Darsteller Kim Catrall (l.) und Sarah Jessica Parker s

Kein "Sex and the City 3"

Ärger zwischen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Co.

Würden Sie die Stars aus "Sex and the City" noch erkennen?

Trennung nach wenigen Monaten

"Sex and the City"-Star Kristin Davis ist wieder Single

Kristin Davis adoptiert Baby

"Sex And The City"-Star erfüllt sich Kinderwunsch

Neue Vorwürfe gegen Dominique Strauss-Kahn

Das "Tier" und die teuren Damen

Von Niels Kruse

Pro und Contra

Ist "Sex and the City 2" das Kinoticket wert?

Sex and the City 2

Zwischen Selbstverwirklichung und Paar-Romantik

Sex and the City 2

Auf Stöckelschuhen durch die Wüste

Dreharbeiten "Sex and the City 2"

So geht es weiter mit Carrie und Co.

Von Ulrike von Bülow

New Yorker Geschichten

Hollywood kehrt zurück

Von Ulrike von Bülow
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(