HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipp des Tages für den 13.8.: Ich bleib dann mal hier

Ab sofort führt Sie stern.de mit dem TV-Tipp des Tages durch den TV-Dschungel. Heute: die Auswandererdoku "Goodbye Deutschland!".

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer"
22.25 Uhr, Vox

DOKU Sie spielen immer mal wieder mit dem Gedanken, irgendwann vielleicht alles hinzuschmeißen, Deutschland den Rücken zu kehren? Sie sind nicht allein! Das geht sehr vielen Menschen so. Einige wenige setzen das in die Tat um. Viele andere schauen vorher "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" - und ihr Bedürfnis ist gestillt. Denn warum muss man das selbst probieren, wenn es andere für einen austesten können? Also: "Goodbye Deutschland!" einschalten, sich auf dem Sofa entspannt zurücklehnen. Und sich hin und wieder mit der flachen Hand vor den Kopf schlagen, wenn zum xten Mal eine Familie nach Spanien geht, ohne ein Wort Spanisch zu sprechen. Die haben wohl als Vorbereitung auf ihr Abenteuer nicht Vox eingeschaltet. Selber schuld. Da wird nämlich schon seit 2006 dienstags auch immer mal ohne Fremdsprachenkenntnisse ausgewandert - egal, in welches Land. Wenn Sie nach einer Sendung "Goodbye Deutschland!" noch nicht von Ihren Plänen kuriert sind, schalten Sie einfach nächste Woche wieder ein. Und wenn Sie dann immer noch weg wollen, wissen Sie zumindest, worauf Sie achten müssen, damit es nicht schiefgeht.
Ein TV-Tipp von Ulrike Klode, stellvertr. Nachrichtenchefin stern.de

"Macht Mensch Merkel"
20.15 Uhr, ZDF
DOKU Sie gilt als höchst diszipliniert und eiskalt in Sachen Machterhalt, wird aber auch als charmant und "normal" geschätzt. Eine dritte Amtszeit? Für Merkel kein Problem. Stellvertretend für alle Wähler, die sich da noch nicht so sicher sind, ziehen Bettina Schausten und Mathis Feldhoff Bilanz. Im Mittelpunkt stehen die letzten vier Regierungsjahre inklusive innerparteilicher Querelen, Krisenmanagement bei der Euro-Rettung und stagnierender schwarzgelber Großprojekte wie der Energiewende. Live ist Merkel bereits ab 19.00 Uhr auf Phoenix präsent. Im (mit der Deutschen Bank kooperierenden) "Forum Politik" stellt sie sich den Fragen von Michaela Kolster und Stephan Detjen. (bis 21.00)

"Polizeiruf 110: Feindbild"
22 Uhr, NDR

KRIMI Katrin König (Anneke Kim Sarnau) forscht nach blinden Flecken in der Biografie ihres Kollegen (Charly Hübner). Gemeinsam sind sie einem Vater auf der Spur, der einen Arzneimittelhersteller erpressen will. - Wirtschaftskrimi, Familiendrama, Thriller: hier geht alles zusammen. (bis 23.30)

"Tatort: Weil sie böse sind"
20.15 Uhr, SWR/SR

KRIMI Millionär Staupen wurde erschlagen, eine Kamera hat alles aufgezeichnet. Aber nicht Kommissar Dellwo klingelt an des Täters Tür, sondern Balthasar (Matthias Schweighöfer). Er hat die Leiche seines Vaters gefunden, bedankt sich und will mehr. Famos gespielter Frankfurt-Fall. (bis 21.45)

"Ewiges Amazonien"
23.10 Uhr, Arte

DOKU Die grüne Lunge der Erde ist durch massive Rodung, Monokultur und Viehzucht gefährdet. Kann sich ein "grünes" Modell etablieren, bei dem Aufforstung und nachhaltiges Wirtschaften eine Rolle spielen? Neue Konzepte eröffnen auch für die indigene Bevölkerung der Region Chancen. (bis 0.30)

"Science of Sleep – Anleitung zum Träumen"
21.50 Uhr, ZDF Kultur

GROTESKE Kinozauberer Michel Gondry ("Vergiss mein nicht") schickt ein Paar (Gael García Bernal, Charlotte Gainsbourg) in eine skurrile Welt zwischen Traum und Realität. Schräg! (bis 23.30)

Die neue stern TV-Programm-App

Die neue App stern TV-Programm holt das Beste aus dem Fernsehprogramm heraus - auch während Sie unterwegs sind. Die App gibt es kostenlos für iPad, iPhone und Android-Geräte.

stern TV-Programm für das iPad
stern TV-Programm für das iPhone
stern TV-Programm für Android

Themen in diesem Artikel