VG-Wort Pixel

TV-Tipp des Tages für den 26.1. Saar-"Tatort": Stellbrink tritt auf die Bremse


stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: der dritte Saarland-"Tatort" mit Devid Striesow.

"Tatort: Adams Alptraum" 20.15 Uhr, ARD
KRIMI Stellbrink, die Dritte. In Saarbrücken ermittelt wieder dieser schräge Kommissar auf der Vespa - in Gestalt von Devid Striesow. Wem die ersten beiden Aufsehen erregenden Fälle des neuen "Tatort"-Ermittlers an der Saar zu wirr waren, der kann aufatmen. Wem die leicht surreale Note gefallen hat, der muss sich damit abfinden, dass Stellbrink künftig auch nur ein Kommissar ist. Immerhin: einige Schrullen sind geblieben. Und - wer sich erinnert - Frau Müller ist auch wieder dabei.

Diesmal müssen die Ermittler an der Saar herausfinden, warum ein überaus beliebter, preisgekrönter Schwimmtrainer plötzlich von einer Schlägertruppe ins Koma geprügelt wird und schließlich stirbt. War er am Ende doch nicht so nett wie alle glauben? Hat er die ihm anvertrauten Kinder womöglich missbraucht? War das wirklich er, der da im Internet Kontakt zu Jungen suchte? Und wenn nicht, wer war es dann? Dass Stellbrink und seine Mitarbeiter alle Fragen beantworten, kann man nicht wirklich behaupten. Der Fall löst sich aber trotzdem.
Ein TV-Tipp von Dieter Hoss, Redakteur bei stern.de


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker