VG-Wort Pixel

Zusammenbruch "Harry Potter"-Star Tom Felton kollabiert bei Promi-Golfturnier

Tom Felton
Tom Felton musste vom Golfplatz abtransportiert werden
© Ashley Landis/AP / DPA
Bei einem Promi-Golfturnier ist "Harry Potter"-Star Tom Felton zusammengebrochen. Er musste von Helfern unterstützt und abtransportiert werden. 

Schreckmoment bei einem Promi-Golfturnier im Vorfeld des Ryder Cup in Wisconsin. Beim 18. Loch brach "Harry Potter"-Star Tom Felton zusammen. Schnell standen dem Schauspieler Helfer zur Seite, die ihn stützten. Weiterspielen konnte der 34-Jährige jedoch nicht, er musste mit einem Golfwagen abtransportiert werden. 

Tom Felton kollabiert auf Golfplatz

Später war von einem "medizinischen Vorfall" die Rede. Felton sei in ein Krankenhaus in der Nähe gebracht worden. Felton war bei Bewusstsein, konnte sich aber nur schwer auf den Beinen halten. Das Turnier, bei dem auch andere Prominente teilnahmen, fand am Tag vor dem berühmten Ryder Cups auf dem Golfplatz Whistling Straits im US-Bundesstaat Wisconsin statt. Beim Ryder Cup treten die besten Golfer der USA und Europas gegeneinander an. 

Am Tag zuvor hatte Felton erst seinen 34. Geburtstag gefeiert, postete in dem Zuge ein Foto von sich auf Instagram, zu dem er schrieb: "33 Jahre geschafft – mein Gott, es hat so viel Spaß gemacht, hierher zu kommen – doch irgendwie habe ich immer noch das Gefühl, dass das Beste noch vor mir liegt – danke euch allen für eure Liebe, Unterstützung und euren Sinn für Humor – lasst uns die gute Sache weiterführen – auf die nächsten 33."

Harry Potter-Spielhaus in Kanada

Er wurde als Draco Malfoy in "Harry Potter" berühmt

Ob sein Zusammenbruch mit ein paar Drinks zum Geburtstag zu tun hatte oder aber mit der sportlichen Anstrengung ist bislang nicht bekannt. Seit seinem Kollaps hat sich Felton auf Instagram nicht mehr zu Wort gemeldet. 

Berühmt wurde der Brite mit nur 14 Jahren, als der erste "Harry Potter"-Film in die Kinos kam. Felton spielt in der Reihe Harry Potters Widersacher und Fiesling Draco Malfoy. Und obwohl er in den Filmen eine der nicht beliebten Rollen spielt, wurde Felton zu einem der Fan-Lieblinge. Auch heute spricht er noch gerne über seine Zeit als Zauberlehrling. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker