VG-Wort Pixel

"Miss Universe 2010"-Abstimmung Débora Lyra aus Brasilien ist die stern.de-Miss


Die stern.de-User haben entschieden: Die brasilianische "Miss Universe"-Kandidatin ist die schönste der 83 Teilnehmerinnen. Ob der stern.de-Liebling auch eine Chance bei der Misswahl hat, wird sich zeigen: Am Montagabend findet die Show in Las Vegas statt.

Die Juroren der Wahl zur Miss Universe haben heute Abend in Las Vegas die Qual der Wahl: Welche der 83 jungen Damen ist die schönste von allen, welche bekommt das begehrte Krönchen aufgesetzt? Die stern.de-Leser haben sich diesbezüglich schon entschieden: Mit durchschnittlich 7,72 von 10 Punkten wählten sie die Brasilianerin Débora Lyra zur schönsten Misswahl-Kandidatin.

Die 20-jährige Journalismus-Studentin verfügt bereits über einiges an Laufstegerfahrung und machte bereits bei zahlreichen Schönheitswettbewerben mit. Vor einem Jahr wurde sie sogar "Top Model of the World". Die schöne Brasilianerin hat also durchaus Chancen, sich gegen ihre 82 Mitbewerberinnen durchzusetzen.

"Miss Germany" Kristina Rohder rangiert dagegen abgeschlagen auf Platz 29. Lediglich deutsches Understatement? Wohl eher eine realistische Einschätzung, erst einmal wurde eine Deutsche zur schönsten Frau der Welt gekürt - und das war 1961. Die USA konnte die Wahl dagegen schon siebenmal für sich entscheiden.

Mittlerweile haben jedoch andere Länder den Favoritenstatus für sich gepachtet. Während die letzte Miss USA im Jahr 1997 erfolgreich war, wurde der Wettbewerb in den letzten Jahren vornehmlich von Venezolanerinnen, Damen aus Puerto Rico oder Schönheitsköniginnen aus Indien gewonnen. Die letzte europäische Miss war Mona Grudt aus Norwegen, die vor zwanzig Jahren den Titel holte. Débora Lyra hat mit ihrer südamerikanischen Herkunft also gute Karten sich bald offiziell als "schönste Frau des Universums" vorstellen zu dürfen.

Und wenn die europäischen Schönheiten dieses Jahr erneut leer ausgehen– keine Sorge, die Konkurrenzveranstaltungen "Miss World 2010" und "Miss Earth 2010" stehen ja noch aus.

ter

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker