HOME

Flammen in Brasilien: Macron will G7 in die Pflicht nehmen

Biarritz - Angesichts des Flammeninfernos im brasilianischen Regenwald will Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die Teilnehmer des G7-Gipfels in Biarritz in die Pflicht nehmen. «Das Amazonasgebiet ist unser Gemeingut», sagte Macron in einer Ansprache im französischen Fernsehen. Er hatte das Thema kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt. Die Feuer und Brandrodungen in Brasilien haben im Vergleich zum Vorjahr um 83 Prozent zugenommen. Experten zufolge legen meist Farmer die Feuer, um neue Weideflächen zu schaffen.

Rinderzucht

Konsumverhalten

Hunger auf Steak und Soja befeuert Brände

EU-Ratspräsident Tusk

Tusk macht Mercosur-Ratifizierung von Brandbekämpfung am Amazonas abhängig

Die Antonow 2 auf dem Flugplatz Gmunden-Laakirchen: Bei der Landung ist ein Fahrwerk des einmotorigen Doppeldeckers abgebrochen.
+++ Ticker +++

News von heute

Größter Doppeldecker der Welt macht Bruchlandung

Waldbrände in Brasilien

Amazonas in Flammen

Bolsonaro: Null-Toleranz-Politik bei Umweltverbrechen

Brände in Brasilien: Bolsonaro verspricht harte Hand

Waldbrand am Amazonas

Bolsonaro schickt Armee zur Bekämpfung von Waldbränden in Amazonasgebiet

Brasiliens Umweltminister Ricardo Salles müsste Brände am Amazonas bekämpfen

Amazonas-Katastrophe

Regenwald in Flammen: Warum Brasiliens Umweltminister das Feuer wohl nicht löschen wird

Brände im Regenwald: Europa macht Druck auf Bolsonaro

Waldbrände im Amazonas-Gebiet

Bolsonaro erwägt Einsatz der Armee gegen Amazonas-Waldbrände

In Brasilien wüten die schwersten Waldbrände seit Jahren
Faktencheck

Amazonas-Regenwald

In Brasilien wüten die schwersten Waldbrände seit Jahren. Was bedeutet das für das weltweite Klima?

Abholzung im Regenwald

Faktencheck

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

Abholzung im Regenwald

Faktencheck

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

Bolsonaro: Militär könnte Brände im Amazonasgebiet bekämpfen

Ton im Streit um Amazonas-Waldbrände verschärft sich

Macron blockiert Mercosur-Abkommen im Amazonas-Streit mit Bolsonaro

News im Video

Regenwaldbrände in Südamerika: Macron ruft "Notfall" aus

Aufnahme der Waldbrände in Brasilien

Auch Merkel will bei G7 über schwere Brände im Amazonas-Gebiet sprechen

Merkel: Brände in Brasilien gehören auf G7-Tagesordnung

Die Präsidenten von Frankreich und Brasilien, Emmanuel Macron (l.) und Jair Bolsonaro, während des G20-Gipfels im vergangenen Juni

Spannungen vor dem G7-Gipfel

"Sensationsgieriger Ton": Bolsonaro attackiert Macron wegen Amazonas-Waldbrände

Die Präsidenten von Frankreich und Brasilien, Emmanuel Macron (l.) und Jair Bolsonaro, während des G20-Gipfels im vergangenen Juni

Regenwaldbrände in Südamerika

Macron nennt Amazonas-Feuer "internationalen Notfall"

Waldbrände im Amazonas

Brände in Brasilien

Bolsonaro verbittet sich Ratschläge des Auslands

Brasiliens Staatschef Bolsonaro

Bolsonaro wirft Macron bei Amazonas-Waldbränden "kolonialistische Mentalität" vor

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro

Bolsonaro wiederholt Verdacht gegen Umweltschützer wegen Waldbränden

Video

Schau nicht nach unten!

Wissenscommunity