HOME

20 Millionen Follower, 30 Millionen Dollar: Lady Gaga verdient mit Twitter Millionen

Sie hat nicht nur die meisten Follower, sondern verdient auch am besten: Wie das Wall Street Journal herausgefunden haben will, hat Lady Gaga rund ein Drittel ihres 90-Millionen-Dollar Vermögens durch ihre Präsenz bei Twitter gemacht - das Geheimnis dahinter ist einfach.

Lady Gaga soll durch ihren Twitter-Account bis zu 30 Millionen Dollar im Jahr verdienen. Wie Experten des "Wall Street Journal" behaupten, verdiente die Sängerin durch ihr Profil bei dem sozialen Netzwerk etwa ein Drittel ihres 90-Millionen-Dollar-Vermögens. Grund sei die ständige Kommunikation mit ihren über 20 Millionen Followern, durch die die Fans ihre Musik eher auf legalem Wege kaufen würden, da sie dadurch ein persönliches Verhältnis zu ihnen aufbaue. "Gaga fesselt ihre Follower und retweetet Dinge, die sie sagen, so als wäre sie eine von ihnen", erklärt Marketing-Experte John Bonini.

Gaga knackte erst Anfang des Monats einen neuen Twitter-Rekord, als sie die Grenze von 20 Millionen Anhängern überschritt. Damit hat sie gut zwei Millionen Follower mehr als Teenie-Star Justin Bieber, der an zweiter Stelle der Twitter-Charts steht. Auf den 18-Jährigen folgen Katy Perry mit knapp 16 Millionen sowie Shakira und Rihanna mit jeweils 14 Millionen Fans.

roh/Bang
Themen in diesem Artikel