VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Sie amüsiert sich mit ihren Kindern in London

Angelina Jolie mit fünf ihrer sechs Kinder.
Angelina Jolie mit fünf ihrer sechs Kinder.
© imago images/Stephen Lock/i-Images
Angelina Jolie hat erneut ihre Kinder mit zur Premiere ihres Films "Eternals" gebracht. Die Familie hatte in London jede Menge Spaß dabei.

Angelina Jolie (46) hat am Mittwochabend (27. Oktober) im BFI IMAX Waterloo in London ihren Film "Eternals" (Kinostart: 4. November) vorgestellt. Unterstützung bekam sie dabei von ihren Kindern Shiloh (15), Zahara (16), Vivienne (13), Maddox (20) und Knox (13). Ihr Sohn Pax (17) fehlte bei dem Event. Die Schauspielerin und ihr Nachwuchs hatten sichtlich Spaß auf der Premiere und wurden immer wieder lachend und grinsend abgelichtet. Neben Regisseurin Chloe Zhao (39) waren auch zahlreiche Co-Stars von Jolie wie Gemma Chan (38) und Salma Hayek (55), beide in glitzernden Glamour-Roben, bei der Premiere anwesend.

Jolie setzte auf einen etwas schlichteren Valentino-Look. Sie trug einen schwarzen Blazer, den sie mit einem fließenden Rock und einem weißen Hemd kombinierte. Bei ihren Kindern wurden besonders das gelbe Minikleid von Zahara und das Dior-Kleid in Schwarz-Weiß von Shiloh zum Hingucker. Letzeres hatte Jolie in einer längeren Version bei einer Pressekonferenz 2019 selbst gewählt. Vivienne zeigte sich in einem Kleid, das sie bereits zur Premiere in Los Angeles getragen hatte. Dort präsentierte sich unter anderem Zahara in einem silbernen, bodenlangen Kleid, das Jolie bei den Academy Awards 2014 trug. Pax fehlte auch bei dieser Premiere.

In einem Interview des "People"-Magazins erklärte Jolie kürzlich über ihre Kinder: "Sie sind großartige Menschen, und weil es so viele sind, denke ich, dass sie sich gegenseitig sehr stark beeinflusst haben." Es sei nicht so, als ob sie das Oberhaupt von irgendetwas sei. "Ich bin sehr ehrlich zu meinen Kindern. Und ich bin sehr menschlich mit meinen Kindern."

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker