HOME

Serie: So wohnen die Stars: Für dieses Ufo-Haus interessiert sich Brad Pitt

Hobby-Architekt Brad Pitt hat ein Faible für ausgefallene Immobilien. Angeblich hat er nun ein Auge geworfen auf eines der außergewöhnlichsten Häuser in Kalifornien: Mitten in der Wüste gelegen hat es die Form einer fliegenden Untertasse.

Von Andreas Renner, Los Angeles

Die Szenerie erinnert an das Set eines Science-Fiction-Films. Auf der Spitze eines Hügels aus Vulkanschlacke thront ein halbrundes Gebäude, das auf den ersten Blick an ein Ufo oder eine Raumstation erinnert. Das futuristische Gebilde ist tatsächlich ein Wohnhaus, erbaut in den 1970er-Jahren. Es steht inmitten der südkalifornischen Mojave-Wüste nahe der Ortschaft Twentynine Palms, gut eineinhalb Autostunden südlich von Los Angeles.

Es war der Wohnsitz des amerikanischen Moderators und Fernsehproduzenten Huell Howser, der in 2013 verstorben ist. Seinen Nachlass erbte die Chapman Universität, die das Anwesen nun für 650.000 Dollar zum Kauf anbietet. Zum Videorundgang durch das Haus geht es hier.

"Das ist eine der außergewöhnlichsten Immobilien in ganz Kalifornien", sagt Maklerin Marly Tempel aus L.A., "und wie man hört, stehen bereits mehrere Hollywood-Stars Schlange im Bieterkampf um das Vulkan-Haus." Allen voran: Brad Pitt, 51. Der Schauspieler und Hobbyarchitekt hat das Anwesen offenbar schon seit längerem auf seinem Radar.

Inmitten der Mojave-Wüste

Pitt hat nämlich ein ausgeprägtes Faible für Architektur, er ist eng befreundet mit einigen Architektur-Großmeistern wie Frank Gehry und Thom Mayne. Beiden halfen ihm dabei, mit seiner "Make It Right"-Foundation nach dem Hurrikan Katrina in New Orleans 100 Häuser für Bedürftige zu bauen.

 Gemeinsam mit dem Berliner Architekturbüro Graf baut er derzeit zudem ein ökologisches Hotel in Dubai. Das Vulkan-Haus in seiner Einzigartigkeit ist daher ganz nach dem Geschmack von Brad Pitt.

Das Gebäude ist umgeben von 243.000 Quadratmeter Wüste, das Land gehört zur Immobilie – mehr Privatsphäre geht fast nicht. Ein wichtiger Faktor für einen Prominenten vom Format eines Brad Pitt, der mit Angelina Jolie zudem eine der bekanntesten Frauen der Welt geheiratet hat. Allerdings ist die Wohnfläche etwas beschränkt, mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern, Küche und Wohnraum, wäre das Haus für die achtköpfige Familie Jolie-Pitt zu klein.

Rückzugsort für Power-Paar

Doch am Fuße des Vulkanhügels befindet sich ein weiteres zweistöckiges Haus mit mehreren Zimmern und einer Garage. Als Wochenendhaus oder als ruhiger Rückzugsort für das vielbeschäftigte Power-Paar wäre das futuristische Kuppelhaus schon ein interessantes Objekt. 

Die Einrichtung ist durchgehend im Art-Deco-Stil der 1950er-Jahre gehalten. Die Deckenkonstruktion aus massivem Holz ist freigelegt, die Außenwände bestehen aus 23 Glastüren, die Innenwände sind aus wuchtigen Steinen gemauert. Sitzt man auf der Außenterrasse, hat man aufgrund der weitläufigen Wüstenlandschaft rundherum das Gefühl, man befindet sich auf einem anderen Planeten – ein ideales Ambiente für einen Star wie Brad Pitt, der sich als Hollywood-Gigant und sechsfacher Vater des Öfteren nach Ruhe und Abgeschiedenheit sehnen dürfte.