HOME

Brody Stevens: Der "Hangover"-Schauspieler ist tot

Der Comedian und Schauspieler Brody Stevens ist tot. Wie US-Medien berichten, beging der "Hangover"-Star im Alter von 48 Jahren Selbstmord.

Brody Stevens starb im Alter von 48 Jahren

Brody Stevens starb im Alter von 48 Jahren

Schreckliche Nachricht aus Hollywood: Der Comedian und Schauspieler Brody Stevens ist verstorben. Er wurde nur 48 Jahre alt. Wie unter anderem das US-Portal "TMZ" unter Berufung auf offizielle Kreise berichtet, starb er durch Selbstmord. Seine Leiche wurde demnach am Freitag in seinem Appartement gefunden. Stevens litt seit längerem unter schweren psychischen Problemen und musste deswegen bereits vor einigen Jahren in eine Klinik.

Bekannt wurde Stevens vor allem aufgrund seiner Rollen in "Hangover" und "Hangover 2". Außerdem kreierte er mit seinem Freund und Kollegen Zach Galifianakis (49) die Comedy-Central-Serie "Brody Stevens: Enjoy It!", die von 2013 bis 2014 im US-Fernsehen lief. In den letzten Jahren wurde es immer ruhiger um Stevens. Zuletzt hatte er 2018 eine Sprechrolle in der erfolgreichen Zeichentrickserie "American Dad!" von Seth MacFarlane (45).

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel