HOME

Charlène von Monaco: Fürstin bestätigt Schwangerschaft mit Zwillingen

Monatelang wurde darüber spekuliert, ob Fürstin Charlène von Monaco mit Zwillingen schwanger ist. Nun verriet Charlène in einem Interview, dass es stimmt. Der Nachwuchs soll Ende des Jahres kommen.

Fürstin Charlène von Monaco erwartet Zwillinge

Fürstin Charlène von Monaco erwartet Zwillinge

Schon seit Monaten wird gemunkelt, dass Fürstin Charlène Zwillinge erwartet. Nun hat sie bestätigt, dass es tatsächlich so ist. In einem Interview mit dem britischen Magazin "Hello!" verriet Charlène, dass sie schwanger mit zwei Babys ist. "Ich fühle mich großartig", wird die Fürstin zitiert. Auch der Palast gab eine offizielle Erklärung heraus: "Der Fürst und die Fürstin sind glücklich zu bestätigen, dass sie zum Jahresende Zwillinge erwarten".

Seit Ende Mai ist bekannt, dass Fürst Albert von Monaco und seine Ehefrau Charlène Nachwuchs erwarten. Ende des Jahres soll es soweit sein. Seit der Hochzeit der beiden im Juli 2011 war immer wieder spekuliert worden, wann die 36-jährige ehemalige Profi-Schwimmerin endlich schwanger wird.

Welches der beiden Kinder einmal den Thron besteigen wird, bleibt abzuwarten. Sollten die Royal Babys verschiedenen Geschlechts sein, dürfte das Mädchen wohl das Nachsehen haben: In Monacos Thronfolge werden immer noch männliche Nachfahren bevorzugt behandelt.

kis
Themen in diesem Artikel