HOME

Charlize Theron: Fahrradfahren in Berlin, malen in Prag

Sie liebe Berlin, sagte Hollywoodstar Charlize Theron Berliner Journalisten. Ob sie nur besonders höflich war oder es tatsächlich stimmt, weiß nur Frau Theron. Dennoch lieferte sie erstaunlich detailreiche Begründungen für ihre Aussage.

Hollywoodstar Charlize Theron, 36, hat in Europa zwei Lieblingsstädte. "Berlin gehört zu meinen zwei liebsten Städten in Europa", sagte die südafrikanische Schauspielerin im Interview in Berlin. "Als ich "Aeon Flux" gedreht habe, lebte ich sechs Monate in Berlin. Da habe ich die Stadt sehr gut kennengelernt. Es gibt nichts Schöneres, als im Sommer mit dem Fahrrad durch Berlin zu fahren." Die andere Stadt sei Prag. "Wenn ich durch diese Stadt laufe, fühle ich mich magisch. Ich habe dort zwei Monate mit meinen Hunden in einer kleinen Wohnung gelebt. Es war der erste Ort, der mich zum Malen inspiriert hat. Das klingt so lächerlich, weil ich wirklich keine Malerin bin... - aber ich wollte einfach malen."

ono/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel