HOME

Video-Dreh: Coldplay lassen Fans in Hannover seit dem Morgen warten

1200 Statisten warten in Hannover auf Coldplay: Die britische Band dreht im Eisstadion ihr neues Musikvideo. Doch offenbar bekommen die Fans Chris Martin gar nicht zu Gesicht.

Fans vor dem Eisstadion in Hannover.

Wo sind Coldplay? Fans warten vor dem Eisstadion in Hannover.

Seit dem Morgen warteten hunderte Fans vor dem Eisstadion in Hannover auf Einlass. Geduldig hatten sie sich in eine Warteschlange eingereiht, trotzten dem kühlen Juli-Wetter. Doch sie wollten kein Eishockey-Spiel der Hannover Indians sehen, sondern die britische Band Coldplay.

Die Band um Chris Martin will in dem Stadion in Hannover das Musikvideo zu einem ihrer neuen Songs drehen. Offenbar animiert von der einzigartigen Atmosphäre in der Arena am Pferdeturm, hatte sich Coldplay gezielt das Eishockeystadion in Hannover ausgesucht. 1200 Fans hatten im Internet einen Platz als Statist ergattert, um beim Video-Dreh dabei zu sein. Doch bei den Dreharbeiten fehlte von der Band jede Spur.

Fans warten vergeblich auf Coldplay

Anna, Tommasa, Stella und Luigi, die extra aus Italien anreisten, sind enttäuscht. Sie haben Coldplay nicht zu Gesicht bekommen. Ein Sprecher des Eishallen-Betreibers sagte, es werde zunächst mit den 1200 Statisten allein gedreht. Die Band rund um Sänger Chris Martin werde erst im Laufe des Tages erwartet.

Völlig unklar ist, ob die Komparsen ihre Idole dann überhaupt noch live sehen werden. Das Eisstadion wird streng abgeschirmt. Fotografen und Reporter waren bei den Dreharbeiten unerwünscht. Offenbar will die Band verhindern, dass Details des neuen Songs und des Videos an die Öffentlichkeit kommen.

Mehr als 160.000 Fans hatten sich beworben

Coldplay sind momentan auf Tournee. Am Mittwoch gab die Band ein Konzert im Berliner Olympiastadion, am Freitag wird sie in Hamburg im Volksparkstadion auftreten. Danach stehen noch Konzerte in Stockholm und Kopenhagen an, ehe die Tour dann in Nordamerika weiter geht.

In Hannover sollten Coldplay wenigstens ein bisschen zu sehen sein. Mehr als 160.000 Menschen hatten sich um eine Statistenrolle im Internet beworben. Offenbar auch mit der Absicht, das ein oder andere Selfie mit Sänger Christ Martin schießen zu können. Noch geben sie die Hoffnung nicht auf.

mai
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(