HOME

Absurde Kritik : Shitstorm auf Knopfdruck: David Beckham küsst Tochter Harper auf den Mund

Gemeinsam mit seiner Tochter Harper sah sich David Beckham das Spiel der englischen Frauen-Fußballnationalmannschaft gegen Norwegen an. Ein Foto der beiden von der Tribüne sorgt jetzt für Kritik. 

David Beckham Harper Seven Beckham

Gemeinsam mit seiner Tochter Harper sah sich David Beckham das Spiel der englischen Frauen-Fußballnationalmannschaft gegen Norwegen an

Picture Alliance

Damit hätte David Beckham rechnen können, denn es ist ein Shitstorm auf Knopfdruck. Wann immer sich ein prominenter Vater zusammen mit seiner Tochter zeigt, gucken viele Menschen ganz genau hin. So war es kürzlich bei Til Schweiger und so ist es auch bei dem Ex-Fußballstar und der siebenjährigen Harper, die sich gemeinsam das Fußballspiel der englischen Frauen-Nationalmannschaft gegen Norwegen ansahen. Statt sich darüber zu freuen, dass Beckham das Team unterstützt und ein so gutes Verhältnis zu seinen vier Kindern hat, wird er kritisiert. Ein Foto von der Tribüne zeigt, wie der 44-Jährige seine Tochter auf den Mund küsst. 

David Beckham küsst Harper auf den Mund

Die britischen Zeitung "The Sun" betitelte das Bild der beiden mit: "Rote Karte. David Beckham küsst Tochter Harper wieder auf die Lippen". Und auch auf Twitter zeigten sich einige Nutzer entsetzt. "Sag, dass das nicht wahr ist", schreibt ein User. "Ich schätze, dass ist Teil der britischen Kultur oder so?", ein anderer. Die Aufregung, so absurd sie scheint, kommt nicht überraschend. In der Vergangenheit musste sich Beckham vermehrt mit kritischen Kommentaren auf Instagram auseinander setzen. Im November vergangenen Jahres postete er ein Kuss-Bild von sich und Harper auf der Fotoplattform. "Wie kannst du dieses kleine Mädchen auf den Mund küssen?", fragte eine Nutzerin damals. "Inzest. Igitt", echauffierte sich eine Userin.

Kommentare, die Beckham augenscheinlich nicht nachhaltig belastet haben. Tatsächlich bekommt er in den sozialen Netzwerken auch viel Zuspruch. "Breaking News: David Beckham macht etwas komplett Normales", scherzt ein Nutzer auf Twitter

Harper Beckham liebt Fußball

Andere wiederum freuen sich eher darüber, dass David Beckham den Frauenfußball unterstützt. "Harper spielt jeden Sonntag und liebt es. Die Jungs spielen nicht und das bricht mir das Herz", offenbarte der ehemalige Manchester-United-Star vor einem Jahr in der Talkshow von Graham Norton. 

Wer weiß, vielleicht kickt die Jüngste im Beckham-Clan irgendwann auch für England. Die volle Unterstützung von ihrem Vater ist ihr jedenfalls sicher – da können sich die Menschen noch so sehr aufregen.

Quelle: "The Graham Norton Show" / "The Sun"

David Beckham: So süß überrascht Brooklyn seinen Vater zum Geburtstag
ls