HOME

Instagram: Til Schweiger küsst seine Tochter - und wird von Olli Schulz veralbert

Für seine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken muss Til Schweiger regelmäßig Häme einstecken. Nun veralbert ihn Sänger Olli Schulz für ein Video, in dem Schweiger seine Tochter küsst.

Olli Schulz und Til Schweiger

Olli Schulz und Til Schweiger

Til Schweiger ist mächtig stolz auf seine Kinder - und zeigt das auch. Das hat der Schauspieler und Regisseur vermutlich mit fast allen Vätern gemein. Doch im Gegensatz zu den meisten Eltern zelebriert Schweiger sein familiäres Leben in aller Öffentlichkeit - und lässt seine vielen Fans an seinem Familienglück teilhaben. 

Auf seinem Instagram-Account präsentiert er immer wieder Fotos seiner vier Kinder. Um zu zeigen, wie toll er sich mit seinem Nachwuchs versteht, postete der "Tatort"-Star am Sonntag ein Video, auf dem er seine jüngste Tochter Emma, 15, mehrfach küsst.

View this post on Instagram

LOVE❤️❤️❤️! #family #loveislove

A post shared by Til Schweiger (@tilschweiger) on

Doch wie das so ist, wenn man sein Privatleben öffentlich ausbreitet - man muss mit bösen Kommentaren rechnen. Zahlreiche Nutzer hatten an Schweigers väterlicher Zuneigung etwas auszusetzen. Das ging so weit, dass dem Vater Hintergedanken unterstellt wurden: "Ganz doll lieb ist halt irgendwann strafbar", schrieb etwa ein Follower.

Olli Schulz über Til Schweiger

Deutlich humorvoller reagierte der Musiker und Comedian Olli Schulz: Bezugnehmend auf das aktuelle Video sowie Schweigers Streit mit seinem Mallorca-Nachbarn Jan Ullrich schrieb er auf Instagram:

"Lieber Tilman, hättest Du damals unserer Freundschaft eine Chance gegeben, wäre ich vielleicht Dein angenehmerer Nachbar auf Mallorca geworden und hätte Dir auch davon abgeraten, merkwürdige Kussvideos auf Instagram zu posten. Aber Du wolltest ja Dein eigenes Ding machen."

Dazu postete Schulz ein Foto, das die beiden zusammen zeigt. Schweiger guckt darauf recht verkniffen. Dass die beiden näher miteinander bekannt sind, ist unwahrscheinlich: Olli Schulz ist ein guter Freund von Jan Böhmermann, mit dem er zusammen bereits mehrere Sendungen gemacht hat. Und Böhmermann ist einer der scharfzüngigsten Kritiker von Til Schweiger. So produzierte der Satiriker vor drei Jahren den Song "Besoffen bei Facebook", der sich über  Schweigers Aktivitäten in den sozialen Medien lustig mach.

Immerhin: In seinem neuen Kussvideo wirkt der Schauspieler ganz und gar nüchtern.

che