VG-Wort Pixel

Autounfall Er war mit Verena Kerth und Doreen Dietel befreundet: Promi-Manager Pedro da Silva ist tot

Pedro da Silva
Im Juli feierte Pedro da Silva zusammen mit Agenturchefin Birgit Fischer-Höper (l) den 38. Geburtstag von Verena Kerth.
© Picture Alliance
München trauert um Pedro da Silva. Der bekannte Promi-Manager verunglückte mit 47 Jahren bei einem Autounfall. Dabei kam auch sein Ehemann ums Leben.

Er war eine feste Größe in der Münchner Gesellschaft: Der PR-Manager Pedro da Silva ist im Alter von 47 Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Er starb zusammen mit seinem Ehemann Dieter, der ebenfalls mit im Wagen saß.

Da Silva war mit zahlreichen Prominenten befreundet, darunter Verena Kerth, Simone Ballack und Claudia Effenberg. Auch mit der aus der Fernsehserie "Dahoam is Dahoam" bekannten Schauspielerin Doreen Dietel verband ihn eine enge Freundschaft. 

Pedro da Silva war auf dem Heimweg von Doreen Dietel

Er befand sich unmittelbar auf dem Heimweg von Dietels Gaststätte Café Dürnbecker in Tegernsee, als der tödliche Unfall passierte. Die Dschungelcamp-Kandidatin hatte dort zur Weihnachtsfeier geladen. Auf Instagram zeigte sich die 47-Jährige geschockt: "Morgen bleibt das Dürnbecker aufgrund eines tragischen Todesfalls geschlossen", schrieb sie. 

Auch der diesjährige Dschungelcamp-Teilnehmer Domenico de Cicco gedachte des Verstorbenen in einem Instagram-Posting: "Wir können es nicht in Worte fassen, nicht glauben was passiert ist", schrieb der 36-Jährige. "Es fühlt sich so unrealistisch an, als ob es nicht wahr ist. Wir haben so viel Trauer und Schmerz in uns, dass man nicht die richtigen Worte finden kann, um die Gefühle hier ausdrücken zu können."

Ex-Dschungelcamp-Stars trauern

Chris Töpperwien, der in diesem Jahr ebenfalls an der RTL-Show teilnahm, schrieb: "Ich bin fassungslos über deinen Tod! Wir haben in den letzten Wochen fast täglich geschrieben und telefoniert."

Auf der Instagram-Seite des Verstorbenen drückten viele Menschen unter dem letzten Posting vom 1. Dezember ihr Beileid aus. Es zeigt ein Foto von da Silva und seinem Mann, das beim Abendessen mit Patenkind Marlow entstand, dem Sohn von Doreen Dietel. Darauf sind auch die beiden Hunde des Ehepaars zu sehen – sie verstarben ebenfalls bei dem Unfall.

Quelle: Instagram, "Merkur"

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker