VG-Wort Pixel

Mallorca Esther Schweins rettet Mann vor dem Ertrinken

Esther Schweins Mallorca
Esther Schweins will sich nicht weiter zu dem Vorfall äußern, hat ihn aber bestätigt
© Wolfgang Kumm / DPA
Schauspielerin Esther Schweins hat auf Mallorca einem Mann das Leben gerettet. Einem Medienbericht zufolge drohte er, im Meer zu ertrinken.

Schauspielerin Esther Schweins (48) soll laut "Bild"-Zeitung in ihrer Wahlheimat Mallorca einen Mann vor dem Ertrinken gerettet haben. Der Spanier sei am Sonntag gegen 14.30 Uhr unweit der Touristenhochburg Magaluf ins Meer gegangen und dabei immer wieder untergegangen.

Esther Schweins zieht den Mann ans Land

Schweins, die auf Mallorca lebt, bekam die Szene dem Bericht zufolge mit und zog den Mann gemeinsam mit einem Polizisten aus dem Wasser. Die herbeigerufenen Sanitäter hätten den 40-Jährigen reanimiert. Er sei in kritischem Zustand in das Landeskrankenhaus Son Espases in Palma eingeliefert worden. Dort müsse er weiterhin zur Beobachtung bleiben. Es werde untersucht, ob der Mann unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ins Wasser gegangen ist.

Schweins hat den Vorfall gegenüber der "Bild" bestätigt, wollte sich aber nicht weiter dazu äußern. Sie soll nach der Rettungsaktion unter Schock stehen, wie Freunde nach Angaben der Zeitung berichten.

Schlagersänger Jürgen Drews sitzt mit seinen Hunden im Garten

Quelle: "Bild"

tis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker