HOME

Frisch verliebt: Tom Cruise hat eine neue Mission: Jennifer

Ein halbes Jahr nach der Scheidung von Katie Holmes wurde Tom Cruise beim Turteln beobachtet. Er soll sich in die Schwester seiner Filmkollegin aus "Rock of Ages" verguckt haben.

Schauspieler Tom Cruise hat angeblich mit Malin Akermans Schwester angebandelt. Wie das britische Boulevardblatt "The Sun" berichtet, wurde der 50-Jährige kürzlich in Stockholm, bei der Aftershow-Party zur Schweden-Premiere seines neusten Filmes "Jack Reacher", mit Jennifer Akerman beobachtet. Sie ist die Schwester der "Rock of Ages"-Co-Darstellerin. Auf der Party hätten sich die beiden angeregt unterhalten, bevor sie die Veranstaltung gemeinsam verließen.

Ein Augenzeuge verriet dem Boulevardblatt: "Obwohl Tom erst seine Runden in dem Raum drehte, hatten die beiden plötzlich nur Augen füreinander, als sie zu reden begannen. Sie schienen sich an dem Abend und bei der Aftershow-Party im 'Rose'-Club sehr wohl miteinander zu fühlen. Dann waren sie auf einmal verschwunden."

Während sich Cruise anschließend zurück nach New York aufmachte, wurde Akerman an den darauffolgenden Tagen in London gesichtet. Angeblich wollen sich die beiden aber schon bald wieder in den USA treffen. "Jennifer lebt in Los Angeles in der Nähe von Malin", will der Insider wissen. "Sie wird sich also auf jeden Fall noch vor Weihnachten wieder mit Tom treffen können." Cruise ließ sich im Sommer dieses Jahres nach sechs Ehejahren von Katie Holmes scheiden. Gemeinsam ziehen die zwei Stars die sechsjährige Suri groß.

juho/Bang
Themen in diesem Artikel