HOME

Fürst Alberts Tochter: Palm Desert im Ausnahmezustand

Sie ist blond, hübsch und war mal "Schülerin des Monats": Jazmin Grace. Seitdem sich Fürst Albert von Monaco dazu bekannt hat, ihr Vater zu sein, ist in Jazmins Wohnort Palm Desert die Hölle los.

Für Sam Rotolo war das Bekenntnis Fürst Alberts von Monaco zu seiner zweiten Vaterschaft keine Überraschung. Der Großvater der 14 Jahre alten Kalifornierin Jazmin Grace erzählt, dass jeder in der Familie Bescheid wusste und dass der Monarch aus dem Fürstentum an der Côte d'Azur die Familie über die Jahre finanziell unterstützte.

"Schülerin des Monats"

Die Einwohner des Urlaubsorts Palm Desert östlich von Los Angeles könnten das blonde Mädchen bereits als Gewinnerin eines Wissenschaftspreises ihrer Schule und "Schülerin des Monats" kennen. Die Lokalzeitung berichtete zudem, dass sie beim Konzert eines Schulchores mit Popsänger Barry Manilow als Solisten aufgetreten sei - doch das ist nichts im Vergleich zu ihrem neuen Ruhm als Fürstentochter, der zu einem Ansturm von Reportern und Fotografen führte.

"Lasst das arme Mädchen in Ruhe", ruft eine Frau den Medienvertretern zu, die vor der St. Margaret's Episcopal School auf die Fürstentochter warten. Die Polizei warnt, jeder werde festgenommen, der nur einen Fuß auf das Schulgelände setze. Dann erscheint die 14-Jährige in ihrer Schuluniform, die blonden Haare zum Pferdeschwanz gebunden. Flankiert von Bodyguards verschwindet sie in einem schweren Geländewagen, ohne auf die Zurufe der Journalisten einzugehen. Später wird das Fahrzeug in einem exklusiven Country Club mit künstlichen Wasserfällen und sattem Grün gesichtet.

Urlaubsaffäre an der Côte d'Azur

Die Gegend mit ihren warmen trockenen Winter und großartigen Golfplätzen, zu der neben Palm Springs auch Indian Wells und Rancho Mirage gehört, ist seit langem ein Treffpunkt der Reichen und Schönen. Jazmins Mutter Tamara Rotolo war nach Berichten französischer Medien Kellnerin. Behördenunterlagen führen eine Tamara Jean Rotolo als Verkäuferin in einem Immobilienbüro von Palm Desert. Die heute 44-Jährige hatte nach eigenen Angaben 1991 bei einem Urlaub an der sonnigen Côte d'Azur eine Affäre mit dem damaligen Prinzen. Die vom Riverside County ausgestellte Geburtsurkunde von Jazmin Grace vom 4. März 1992 weist einen Albert Alexandre Louis Pierre Grimaldi von Monaco als Vater aus.

Jeff Wilson, AP / AP